Let's Dance

Hier findest du immer alle aktuellen News zu "Let's Dance".

Als deutsches Pardon zur britischen Show "Strictly Come Dancing" begeistert hierzulande seit 2006 "Let's Dance" jung wie alt. Nach 13 Staffeln und unzähligen romantischen, leidenschaftlichen, emotionalen und feurigen Momenten gehört die Live-Tanzshow von RTL längst zu den erfolgreichsten TV-Formaten der deutschen Fernsehlandschaft.

Was passiert bei "Let's Dance"?

Bei „Let’s Dance“ gerät die Prominenz ins Schwitzen. In der populären Tanzshow von RTL müssen die berühmten Kandidaten gemeinsam mit einem Profitänzer die Jury und das Publikum begeistern. Nur wer seine wechselnden Choreografien zu Standard- und Lateintänzen schnell lernt und Woche für Woche in den Live-Shows mit seiner Performance überzeugt, schafft es gemeinsam mit seinem Tänzer bis in das Finale von "Let's Dance". Begleitet wird die Show auf RTL aktuell von den Moderatoren Daniel Hartwich und Victoria Swarovski. In der Jury sitzen Joachim Llambi (seit 2006), Motsi Mabuse (seit 2011) und Jorge González (seit 2013).

"Let's Dance" gehört zu den beliebtesten deutschen Shows im Tanz

Tatsächlich hat „Let’s Dance“ recht wenig mit dem üblichen deutschen Trash-TV zu tun. Zwar gehen die Promis an ihre Grenzen, aber eben in sportlicher Hinsicht. Es handelt sich um einen fairen Wettkampf mit einer erfahrenen Jury. Am 3. April 2006 fiel der Startschuss zur ersten Staffel von "Let's Dance". Auch nach 13 Staffeln ist die Show gefragter denn je beim RTL-Publikum. "Let's Dance" rockt!

Welche Stars tanzen bei „Let’s Dance“?

Egal ob Schauspieler, Model, Sportler, Musiker oder Politiker, bei „Let’s Dance“ darf jeder Star tanzen. Der Sender würfelt meist eine recht bunte Mischung zusammen. Die Kandidaten müssen mit ihrem Können und ihrer Sympathie überzeugen. Welchem Bereich sie ihren Promi-Status zu verdanken haben, spielt ausnahmsweise keine Rolle. Nach dem Vorbild von "Let's Dance" wurde auch die Show „Stepping Out“ entwickelt. Allerdings traten bei diesem Format Promis mit ihren Lebensgefährten statt mit einem Profitänzer an. Die Show lief zwischen 2013 und 2015, bevor sie wieder eingestellt wurde. "Let's Dance" kann halt keine Tanz-Show das Wasser reichen.

"Let's Dance": Alle Gewinner auf einen Blick

Der erste Gewinner von "Let's Dance" war 2006 Wayne Carpendale an der Seite der schönen schwedischen Tänzerin Isabel Edvardsson. Zuletzt räumte 2020 Lili Paul-Roncalli in Begleitung von Tänzer Massimo Sinató den Titel ab. Hier seht ihr alle Gewinner von "Let's Dance" auf einen Blick:

  • Staffel 1: Wayne Carpendale

  • Staffel 2: Susan Sideropoulos

  • Staffel 3: Sophia Thomalla

  • Staffel 4: Maite Kelly

  • Staffel 5: Magdalena Brzeska

  • Staffel 6: Manuel Cortez

  • Staffel 7: Alexander Klaws

  • Staffel 8: Hans Sarpei

  • Staffel 9: Victoria Swarovski

  • Staffel 10: Gil Ofarim

  • Staffel 11: Ingolf Lück

  • Staffel 12: Pascal Hens

  • Staffel 13: Lili Paul-Roncalli

  • Staffel 14: Rúrik Gíslason

Das sind die Tänzer von "Let's Dance"

Bei "Let's Dance" stehen nicht nur die prominenten Kandidaten im Rampenlicht, sondern auch die Profitänzer. Einige der Tänzer sind bereits seit vielen Jahren dabei und stehen bis auf wenige Ausnahmen alljährlich auf dem Tanzparkett. Die bekanntesten Gesichter von "Let's Dance" sind:

  • Isabel Edvardsson (seit 2006)

  • Christian Polanc (seit 2007)

  • Massimo Sinató (seit 2010)

  • Erich Klann (seit 2011)

  • Martha Arndt (seit 2012)

  • Ekaterina Leonova (seit 2013)

  • Oana Nechiti (seit 2013)

  • Kathrin Menzinger (seit 2015)

  • Robert Beitsch (seit 2016)

  • Christina Luft (seit 2017)

  • Renata Lusin (seit 2019)

  • Valentin Lusin (seit 2019)