Caroline Flack: Die Ex-Freundin von Prinz Harry ist tot!

Große Trauer um Caroline Flack! Wie nun durch ihre Familie bestätigt wurde, verstarb die Ex von Prinz Harry im Alter von 40 Jahren.

 Caroline Flack: Die Ex-Freundin von Prinz Harry ist tot!
Caroline Flack: Die Ex-Freundin von Prinz Harry ist tot! Foto: Getty Images

Caroline Flack ist tot! Am vergangen Samstag erschütterte die traurige Nachricht die Öffentlichkeit, dass die Ex-Freundin von Prinz Harry vollkommen unerwartet verstorben ist.

Die Familie von Caroline Flack meldet sich zu Wort

Gegenüber "Daily Mail" äußerten sich bereits die Angehörigen von Caroline Flack zu dem tragischen Vorfall und erklären: "Wir können bestätigen, dass unsere Caroline am heutigen 15. Februar gestorben ist." Die genauen Umstände zu ihrem Ableben sind unklar. Wie es jedoch durch einige Medienberichten heißt, soll sie ihrem Leben selbst ein Ende gesetzt haben. Die "Love Island"-Moderatorin wurde nur 40 Jahre alt. Zuletzt machte die Beauty in Großbritannien kurz vor Weihnachten von sich Reden. Sie wurde vor den Feiertagen festgenommen und angeklagt, da sie ihren 13 Jahre jüngeren Freund Lewis Burton in ihrer Wohnung angegriffen haben soll. Der 27-Jährige wurde damals mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. In Deutschland war Caroline Flack vor allem durch ihre Liebelei mit Prinz Harry bekannt.

Harry und Caroline Flack und Prinz Harry lernten sich 2009 kennen

Vor elf Jahren sorgte Caroline mit ihrer Liaison mit Prinz Harry für ordentlich Aufsehen. Die damals 30-Jährige und der fünf Jahre jüngere Prinz trafen sich regelmäßig unter Ausschluss der Öffentlichkeit, musste ihre Beziehung jedoch beenden, als ihre Liebelei ans Licht kam. In ihrer Autobiografie "Storm in a C Cup" schrieb Caroline 2015: "Nachdem die Story rauskam, war's das. Wir mussten aufhören, uns zu treffen. Ich war nicht länger Caroline Flack, TV-Moderatorin. Ich war Caroline Flack, Prinz Harrys wildes Mädchen."

Diese Stars sind im vergangen Jahr von uns gegangen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.