Collien Ulmen-Fernandes: Traurige Baby-News

Noch ein Baby für Collien Ulmen-Fernandes und Christian Ulmen? Die Moderatorin macht jetzt eine traurige Beichte.

Collien Ulmen-Fernandes: Traurige Beichte
Collien Ulmen-Fernandes: Traurige Beichte Foto: Getty Images

Collien Ulmen-Fernandes und ihr mann Christian sind mittlerweile seit acht Jahren happy verheiratet. Im April 2012 krönte ihre Liebe die Geburt ihrer gemeinsamen Tochter. Und bei dem einen Kind soll es auch bleiben...

Collien Ulmen-Fernandes: Traurige Baby-Beichte

Obwohl ihre Tochter das Wichtigste in ihrem Leben ist und Collien unglaublich glückluch macht, wird die Kleine kein weiteres Geschwisterchen bekommen. "Alles ist super, wie es ist", so die 37-Jährige gegenüber "Bunte".

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Hamburgerin ist happy mit ihrem Familienleben, so wie es ist. Auch, weil ihre Tochter mittlerweile mit ihren sieben Jahren aus dem Gröbsten raus. "Eine Weile lang hatte unsere Tochter ständig eine Platzwunde auf der Stirn, weil sie alles entdecken wollte und ständig irgendwo gegen geknallt ist. Ich bin sehr froh, dass diese Phase inzwischen vorbei ist", gesteht sie.

Collien Ulmen-Fernandes: Ihre Tochter ist kein Einzelkind

Außerdem ist die Tochter von Christian Ulmen und Collien ja ohnehin kein Einzelkind. Der Schauspieler hat einen Sohn aus einer früheren Beziehung. "Mein Mann hat ja schon vorgearbeitet, sodass unsere Tochter kein Einzelkind ist", so Collien. Und damit ist die kleine Familie voll und ganz happy...