David Beckham bestätigt offiziell die Trennung!

David Beckham packt seine Koffer und verlässt Ehefra Victoria und seine Kids! Naja, zumindest räumlich!

David Beckham bestätigt offiziell die Trennung!
Foto: Getty Images

Der Kicker lässt seine Familie in London zurück und zieht in die USA.

 

David Beckham: Neuer Job in Miami

Der Grund für den Umzug von David Beckham? Der Ex-Kicker wird jetzt Fußballklub-Besitzer. Und der 42-Jährige könnte darüber nicht glücklicher sein - doch er weiß auch, wem er es zu verdanken hat. "Ich möchte meiner Familie danken. Brooklyn und meiner Frau Victoria, die zuhause mit den anderen Kindern ist. Sie sind mit mir durch dick und dünn gegangen und ich verdanke ihnen alles", erklärt David Beckham auf der Pressekonferenz.

 

David Beckhams Kids gehen in London zur Schule

Während David Beckham also zurück in die USA geht, beliebt Victoria mit Cruz, Romeo und Harper in London. Denn dort gehen die Kleinen zur Schule. Dafür wird David aber seinem ältesten Sohn Brooklyn näher sein. Der studiert gerade in New York Fotografie.

Trotz der Trennung ist aber die ganze Familie super stolz auf David Beckham. "Wir können es kaum abwarten, mehr Zeit in Miami zu verbringen", so Victoria in einer Videobotschaft. Und Harper fügt lächelnd hinzu: "Hi Daddy, ich kann es nicht abwarten, dein erstes Fußballspiel zu sehen!"