GZSZ: Wie dramatisch wird der Ausstieg von Tayfun?

Endlich haben Emily (Anne Menden) und Tayfun wieder zueinander gefunden, nachdem sie monatelang umeinander herumgetanzt sind. Doch bald wird die Liebe des heimlichen GZSZ-Traumpaars ein erneutes Ende finden.

GZSZ: Wie dramatisch wird der Ausstieg von Tayfun?
GZSZ: Wie dramatisch wird der Ausstieg von Tayfun? Foto: RTL / Rolf Baumgartner

Der Ausstieg von Schauspieler Tayfun Baydar wurde bereits bestätigt. Auch wenn ihn nicht der Serientod erwischt und Tayfun somit die Chance auf ein Comeback hat, könnte sein Ausscheiden dramatisch werden.

Wie die Vorschau bereits jetzt schon ankündigt, wird Tayfun unter plötzlichen Blackouts leiden. Er wird sogar die kleine Kate in der U-Bahn vergessen, die Polizei muss das Kind letztendlich wieder zu seinen Eltern bringen. Emily und Tayfun stehen vor einem Rätsel. Möglicherweise sind genau diese Aussetzer der Grund dafür, dass Tayfun den Kiez verlässt. Ob er sich in eine Therapie begibt, oder ob ihm gar etwas zustößt und er deswegen von der Bildfläche verschwindet, wird sich jedoch erst in einigen Wochen aufklären. "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", montags bis freitags um 19:40 Uhr auf RTL.