Herzogin Kate & Prinz William: Jetzt ist es offiziell!

Jetzt machen Prinz William und Herzogin Kate es offiziell!

Herzogin Kate und Prinz William
Foto: GettyImages

So manch ein Fan würde sich wünschen, den Royals ganz nah zu sein. Für die meisten Menschen bleibt das leider nur ein Traum. Doch eine glückliche Person könnte es jetzt schaffen, intime Einblicke in das Leben von Prinz William und Herzogin Kate zu bekommen! Der Grund: Die beiden suchen ganz offiziell nach einem neuen Gärtner für ihr Anwesen in Norfolk! Doch wie kommt man an den heiß begehrten Job?

Bei Kate und William im Garten

Auf der Website der Royals findet sich derzeit die Stellenanzeige von Kate und William. Sie suchen nach jemandem, der ihre Grünflächen, Hecken, Bäume und Sträucher pflegt, damit alles stets einwandfrei aussieht. Und was muss der perfekte Kandidat mitbringen?

Kate und William legen Wert darauf, dass die Person sich erstklassig mit Pflanzen auskennt und Formen schneiden kann. Dafür müssen natürlich auch Nachweise vorgelegt werden. Außerdem muss der Chefgärtner ein kleines Team leiten und Gartenbau beherrschen. Natürlich müssen die Pflanzen im Winter vor Frost geschützt werden. Auch ein Führerschein muss vorhanden sein.

Und wie viel Geld würde der Chefgärtner von Kate und William bekommen? Unklar! Anfangsgehälter lagen bei solchen Posten in der Vergangenheit aber laut "Bild"-Informationen zwischen 23.000 und 29.000 Euro pro Jahr. Wem das ausreicht, der darf Kate und William vielleicht bald schon in ihrem Garten über den Weg laufen...

Darüber sprach die ganze Welt! Die größten royalen Skandale aller Zeiten:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.