Herzogin Meghan & Herzogin Kate: Unerwartete Wende! Jetzt ist alles anders

Nimmt der Streit zwischen Herzogin Meghan und Herzogin Kate endlich ein Ende? Alle Zeichen stehen auf Versöhnung.

Herzogin Kate und Herzogin Meghan
Herzogin Kate und Herzogin Meghan Foto: Getty Images
Auf Pinterest merken

Herzogin Meghan und Herzogin Kate verstanden sich von Anfang an überhaupt nicht gut. Seitdem die Schauspielerin aus Amerika in den Palast zog, gab es Streit. Zwischen den Damen soll ein erbitterter Konkurrenzkampf herrschen. Doch plötzlich hat sich das Blatt gewendet...

Herzogin Kate will das Kriegsbeil begraben

Denn nach dem emotionalen Interview von Meghan, in dem sie über ihr schweres Leben in der Öffentlichkeit sprach, ist alles anders. Kate soll plötzlich Mitleid mit ihrer Schwägerin haben. Sie will endgültig das Kriegsbeil begraben. "Ich habe gehört, dass sie sich bei Meghan gemeldet hat und mit ihr am Telefon gesprochen hat. Kate hat Mitleid mit ihr und weiß, wie schlecht es Meghan geht", verrät jetzt Royal-Autor Phil Dampier im Interview mit "Express".

Die Gespräche sollen allerdings ganz still und heimlich stattfinden. "Keiner von ihnen möchte die Queen enttäuschen. Deshalb versucht Kate, das Ganze privat zu klären", berichtet der Experte. Ob Kate und Meghan jetzt endlich ihre Meinungsverschiedenheiten aus der Welt schaffen können? Die restliche Familie würde es sicherlich freuen.

Heimliche Tochter von Herzogin Meghan aufgetaucht! Die ganze Geschichte erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.