Kate Walsh: Addisons Neuer

Wer wissen will, wie eine verliebte Frau aussieht, sollte mal einen prüfenden Blick auf Kate Walsh werfen...
Foto: GettyImages
 

Nach dem Liebespech und Scheidungsstress mit Alex Young ist "Private Practice"-Star Kate Walsh endlich wieder frisch verliebt, genießt - und schweigt!

Nicht nur Chloë Sevigny und "How I Met Your Mother"-Star Jason Segel sorgten gemeinschaftlich dafür, dass hinter den Kulissen der "Emmys" die Funken nur so flogen auch Kate Walsh soll ihren Teil zur Extraportion Liebe nach der Verleihung des Fernsehpreises beigetragen haben! Laut dem US-Magazin "People" kreuzte der "Private Practice"-Star bei Tisch in männlicher Begleitung auf, die ihr das (Liebes-)Leben schon seit einiger Zeit versüßen soll. So wurde mit Leidenschaft nicht gespart: Laut der "New York Daily News" fing das Paar an zu knutschen, als eine Band auf der Party den Song "I Will Survive" zum Besten gab.

Nach dem ganzen Liebespech und Scheidungsstress, den Kate "Addison Montgomery" Walsh mit Ex Alex Young hatte, wollte sie sich zu dem neuen Mann an ihrer Seite jedoch lieber nicht äußern: "Ich weiß, dass ihr danach fragen müsst, aber es ist absolut top secret", antwortete die Schauspielerin auf die Frage hin, um wen es sich bei ihrer charmanten männlichen Begleitung handeln würde. "Ich werde nicht darüber sprechen."

Gegenüber Schauspielkollege Chris O'Donnell wollte Kate dann aber doch ein Wörtchen loswerden und wurde dabei gehört, wie sie den Neuen, den 35-jährigen Neil Andrea, als "meinen Freund" vorstellte. In dieser Position ging's für den Hübschen am Tag darauf mit der Schauspielerin zu einem Charity-Event des "Private Practice"-Senders "ABC". Wo die Liebes-Geheimniskärmerei weiterging! Denn während Kate draußen mit den anwesenden Journalisten plauderte, schlich sich Neil heimlich, still und leise an dem Getummel vorbei nach drinnen...