Prinz Harry & Herzogin Meghan: Ihr Traum ist geplatzt!

Bittere Neuigkeiten von Herzogin Meghan und Prinz Harry! Ihr großer Traum ist geplatzt!

Eigentlich hatten Herzogin Meghan und Prinz Harry nach dem "Megxit" vor, ein neues Leben zu beginnen. Die junge Familie zog mit Baby Archie nach Los Angeles, um dort voll durchzustarten. Wie berichtet wurde, wollte Meghan dort wieder als Schauspielerin arbeiten und ihrer Leidenschaft nachgehen. Doch die Corona-Krise machte den beiden einen gewaltigen Strich durch die Rechnung. Doch damit nicht genug! Wie es heißt, sollen die beiden sogar unter massiven finanziellen Problemen leiden...

Meghan und Harry sind am Ende

Wie nun eine Quelle gegenüber "Life&Style" erklärt, sollen Meghan und Harry mit Baby Archie aktuell bei einem Freund der Familie wohnen, um Kosten zu sparen. Die beiden sollen immer noch kein Eigenheim in Los Anges gefunden haben, was sie sich leisten können. So erklärt der Insider: "Es ist, als wäre Harry von seiner Königlichen Hoheit zum Obdachlosen geworden." Autsch! Wie es für die beiden wohl weiter geht und ob sie diese Hürde meistern werden? Wir können gespannt sein...

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.