Shirin David: Unfall-Drama hinter den Kulissen!

Shirin David hatte bei den Proben zu "Wer stiehlt mir die Show" einen Quad-Unfall. Nun hat sich die Rapperin selbst dazu geäußert...

Shirin David
Foto: IMAGO / Future Image

"Wer stiehlt mir die Show" ist ein echter Erfolgshit bei ProSieben. In der vergangenen Folge hat sich jedoch ein Unfall-Drama hinter den Kulissen ereignet. Shirin David hat sich den Knöchel gebrochen - angemerkt hat man ihr das nicht, denn die Influencerin moderierte einfach weiter.

Unfall bei den Proben

Der Unfall mit dem Quad habe sich bei den Proben zur Show ereignet, wie ProSieben mitteilte. "Leider bin ich heute mit dem Quad einmal hingefallen und hab nun mir den Fuß verstaucht und werde hier heute deswegen nicht ganz so viel laufen können. Ist nicht schlimm, geht weiter. Jetzt zur Show", sagte die 26-Jährige.

Shirin David bricht sich einen Knöchel

Die Sendung war aufgezeichnet. Joko WInterscheidt hat aus dem Off verlauten lassen: "Was wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht wussten und erst nach der Show im Krankenhaus rauskam: Ihr Knöchel war gebrochen. Sechs Wochen Gips. Das volle Programm." Zwar hat Shirin David die Show präsentiert, aber in der kommenden Sendung wird die Rapperin von Palina Rojinski vertreten.

Schock-Video von Shirin David aufgetaucht - mehr dazu hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.