intouch wird geladen...

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er?

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er?
(1/18) Imago

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er?

Talkshow-Moderatoren der 90er

Vaterschaftstests, Fremdgeh-Geständnisse und peinliche Heiratsanträge bei Arabella, Sabrina oder Andreas Türck - das machten die Talkshows der 90er und frühen 2000er so interessant. Fremdschämen deluxe, Tag für Tag!

Doch was wurde eigentlich aus den Talkshow-Moderatoren der 90er Jahre? Haben sie es geschafft sich im TV zu halten oder sind sie von der Bildfläche verschwunden?

Wir verraten es Euch HIER >>

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Arabella
(2/18) Imago

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Arabella

Talkshow-Moderatoren der 90er

"Arabella" startete 1994 mit dem ersten richtigen Trash-Talk in Deutschland. Hier wurde es auch mal schlüpfrig und die Stimmung kochte regelmäßig leicht aggressiv über. Zehn Jahre erfreute Arabella Kiesbauer die Zuschauer bei ProSieben. Heute ist sie als Moderatorin beim österreichischem ORF unterwegs. 2012 moderierte sie den "Life Ball" (ORF) und den Kiddy Contest (Puls4).

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Andreas Türck
(3/18) Imago

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Andreas Türck

Von 1998 bis 2002 gesellte sich Andreas Türck in die bereits sehr angewachsene Gemeinde der Nachmittags-Talker. Im Anschluss an seine Talkshow wurde Andreas Türck Moderator bei der "McChartShow". 2004 wurde er wegen Vergewaltigung angezeigt und vor Gericht gestellt. Die Vorwürfe stellen sich jedoch als falsch heraus. Andreas Türck wurde freigesprochen, war aber gebrandmarkt und zog sich aus der Öffentlichkeit zurück. 2007 versuchte er sich an Web-TV. Nun moderiert er "Abenteuer Leben" bei Kabel1.

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Birte Karalus
(4/18) Imago

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Birte Karalus

Zwei Jahre lang moderierte Birte Karalus die gleichnamige Talkshow. 1998 ging's los. Mit kleineren Moderationsjobs und einem Diätratgeber hielt sich Birte im Gespräch und über Wasser. Seit mehr als zwei Jahren ist sie das Gesicht von "Auto Mobil" bei VOX.

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Baerbel Schäfer
(5/18) Imago

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Baerbel Schäfer

Sieben Jahre lang lief ab 1995 die Talkshow von Bärbel Schäfer. 1996 bekam sie dafür sogar die "Goldene Kamera" verliehen. Heute ist sie nicht nur Testimonial für "Weight Watchers", sie moderiert unter anderem für RTL II verschiedene TV-Formate.

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Hans Meiser
(6/18) Imago

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Hans Meiser

Hans Meiser war der Erste, der in Deutschland eine Talkshow ins TV brachte. Seine gleichnamige Show ging 1992 auf Sendung. Die Quoten gingen durch die Decke. "Bambi" und "Goldene Kamera" waren für Hans Meiser der Lohn. Fast zehn Jahre lief der Talk.

Vor drei Jahren gründete Hans Meiser seine eigene Produktionsfirma. Einige Zeit moderierte er zusammen mit Birgitt Schrowange "Life! Dumm gelaufen!" zum Jahresabschluss.

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Ilona Christen
(7/18) Imago

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Ilona Christen

Ilona Christen ging nach Hans Meiser als zweite Talkerin an den Start. Ihre bunten, ausgefallenen Brillen waren ab 1993 im TV ihr Markenzeichen. 1999 wurde die Show abgesetzt. Der Nachwuchs rückte mit Oliver Geißen bei RTL nach. Ilonas eigene Produktionsfirma "Voice Company" produzierte später die Talkshow "Sabrina". 2009 verstarb Ilona Christen im Alter von 58 Jahren an einer Blutvergiftung nach einem schweren Sturz.

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Oliver Geissen
(8/18) Imago

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Oliver Geissen

"Die Oliver Geissen Show" wurde als vorletzte Talkshow 2009 nach zehn Jahren abgesetzt. Zu diesem Zeitpunkt wollte kaum noch jemand, den teils nachgestellten Talk sehen. Doch Oliver Geissen blieb RTL treu und kann sich über fehlende Angebote nicht beschweren. Regelmäßig moderiert er "Die ultimative Chartshow".

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Sabrina
(9/18) Imago

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Sabrina

Ein Jahr lang moderierte Sabrina Staubitz die Talkshow "Sabrina". Schon im Jahr 2000 war wieder Schluss. Es folgten Moderationsjobs im Bayrischen Fernsehen und bei "Das Vierte". Heute ist sie mit dem Chefredakteur der "Zeit" zusammen und passt auf ihre Tochter auf.

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Sonja
(10/18) Imago

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Sonja

Ja, "Dschungelcamp"-Moderatorin Sonja Zietlow hatte in den 90ern eine Talkshow! "Sonja" lief 1997 bis 2001. Heute ist sie bei RTL eine gefragte Moderatorin. Die Shows "Der Schwächste fliegt", "Die 25..." und "Die 10..." gehören in ihr Repertoire. Mit dem "Dschungelcamp" feierte Sonja ihren Durchbruch.

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Vera
(11/18) Imago

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Vera

"Vera am Mittag" war eine der trashigsten Talkshows im deutschen Fernsehen. Kein Wunder, dass Vera Int-Veen nach dem Aus 2006 ähnlich trashig weitermacht. Mit "Schwiegertochter gesucht", "Verzeih mir" und "Mietprellern auf der Spur" hat sie ihr Genre gefunden.

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Juergen Fliege
(12/18) Imago

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Juergen Fliege

Elfeinhalb Jahre lang moderierte Jürgen Fliege die Talkshow "Fliege" in der ARD. Seine Sendung, die 1994 startete, richtete sich eher an die ältere Zielgruppe. Seine Talkgäste wurden in der Show von Fachleuten wie Ärzten und Juristen beraten. Heute wird sein eigen-produziertes Fliege-TV bei verschiedenen Regionalsendern ausgestrahlt.

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Franklin
(13/18) Imago

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Franklin

"Franklin", der sympatische und zaubereibegeisterte Talker heizte von 2000 bis 2004 dem Publikum bei Sat.1 ein. Später moderierte er Zaubershows in der ARD. Heute ist er Geschäftsführer von "Blueprint Productions", die unter anderem "Schneller als die Polizei erlaubt", die "Uri Geller Show" und "Zoll im Einsatz" produzieren.

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Johannes B Kerner
(14/18) Imago

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Johannes B Kerner

Johannes B. Kerner kennt jeder als seriösen Talker am Abend. Aber auch er hatte seine eigene Talkshow am Nachmittag. 1996 moderierte er "Kerner" in Sat.1. Bis 2006 war er dann das Gesicht für "Das aktuelle Sportstudio" im ZDF. 1998 talkte Kerner nur noch abends. Seine Sendung "Johannes B. Kerner" wurde von seiner eigenen Produktionsfirma a+i produziert. Mit seiner aktuellen TV-Produktionsfirma "Die Fernsehmacher" macht er alle Hobbyköche glücklich. "Lafer!Lichter!Lecker!", "Born to cook" und "Unsere Besten" sind seine Babys. Aber auch der Moderation ist er treu geblieben: Bei "Deutschland gegen ... - Das Duell" und "Das große Allgemeinwissensquiz" steht er noch vor der Kamera..

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Joerg Pilawa
(15/18) Imago

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Joerg Pilawa

Es gibt kaum etwas, was Jörg Pilawa noch nicht gemacht hat. Eine trashige Talkshow in den 90er gehört 1996 auch dazu. Danach bekam er bei Sat.1 seine eigene Quizshow, moderierte "ran", PISA der Ländertest, Pilawas großes Geschichtsquiz, "Rette die Million!", "Deutschlands Superhirn 2011", "Ich kann Kanzler!." und vieles mehr. Aktuell hat er einen Vertrag mit dem ZDF. Dort moderiert er die anfallenden Quiz- und Unterhaltungsshows.

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Ricky Harris
(16/18) Imago

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Ricky Harris

Ricky Harris machte sich mit der Talkshow "Ricky!" einen Namen. Mit schlechtem Deutsch und immer unter Strom begeisterte er ein Jahr lang das Publikum. Seit 2010 moderiert Ricky Harris "Sonnenklar.tv".

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Britt
(17/18) Imago

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Britt

Nicole Noevers päsentierte ab 1998 "Die Entscheidung am Nachmittag". Sie glänze mit besonders abgefahrenen Gästen. Leider wurde "Nicole" 2001 schon wieder abgesetzt. Schon knapp ein jahr später moderierte sie "K1 Journal" auf Kabel eins. Sie ist bis heute bei Kabel eins unter Vertrag.

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Bild 18
(18/18) Imago

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Bild 18

"Britt Der Talk um eins" mit Britt Hagedorn startete 2001 dort, wo andere schon aufgaben und hielt immerhin 12 stolze Jahre durch. 2013 wurde die Sendung abgesetzt, aber um ihre berufliche Zukunft muss sich Britt keine Sorgen machen, da sie neben "Mein Mann kann" auch noch "Schwer Verliebt" auf Sat.1 moderiert.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';