Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er?

InTouch Redaktion

Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren der 90er? - Andreas Türck

Von 1998 bis 2002 gesellte sich Andreas Türck in die bereits sehr angewachsene Gemeinde der Nachmittags-Talker. Im Anschluss an seine Talkshow wurde Andreas Türck Moderator bei der "McChartShow". 2004 wurde er wegen Vergewaltigung angezeigt und vor Gericht gestellt. Die Vorwürfe stellen sich jedoch als falsch heraus. Andreas Türck wurde freigesprochen, war aber gebrandmarkt und zog sich aus der Öffentlichkeit zurück. 2007 versuchte er sich an Web-TV. Nun moderiert er "Abenteuer Leben" bei Kabel1.

  • 3
  •  / 
  • 18
Übersicht