400 Handtücher, eigene Klobrille: Die abgefahrensten Sonderwünsche der Stars

InTouch Redaktion

400 Handtücher, eigene Klobrille: Die abgefahrensten Sonderwünsche der Stars - Bild 1

Jennifer Lopez zählt zu den zickigsten und anspruchsvollsten Gästen. Wie der "Daily Mirror" berichtet, wollte sie allein bei den World Music Awards - einen Masseur, zwölf Haar- und Make-Up-Leute, eine eigene Hoteletage, einen eigenen Strandabschnitt, einen Privathubschrauber, ein Motorboot und dazu passende, diamantbesetzte Ohrschoner für 3.500 Euro.

Standard für la Lopez ist, dass Blumen, Wände, Gardinen, Tischdecken, Sofas, Kerzen und Co immer und überall weiß sein müssen. Die Zimmertemperatur beträgt stets 25,5 Grad Celsius und Schokolade will sie nirgens sehen.

  • 1
  •  / 
  • 22
Übersicht
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken