Angela Merkel: Hass-Attacke auf die Kanzlerin!

InTouch Redaktion
Angela Merkel: Schock News! Angriff auf die Kanzlerin
Foto: Getty Images

Es sind harte Worte gegen Kanzleirn Angela Merkel! Karl Lagerfeld schießt in einem aktuellen Interview 63-Jährige. Und seine Worte haben es in sich!

Angela Merkel: Schock News! Angriff auf die Kanzlerin
 

Angela Merkel: Harter Schlag gegen die Kanzlerin!

 

Karl Lagerfeld hasst Angela Merkel

Es ist die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel, die Karl Lagerfeld so wütend macht. Schon im November 2017 schimpfte der Designer: "Wir können nicht, selbst wenn Jahrzehnte zwischen den beiden Ereignissen liegen, Millionen Juden töten und Millionen ihrer schlimmsten Feinde ins Land holen." Und weiter: "Sie braucht nicht eine Million mehr zu holen, um ein gutes Image zu schaffen!"

Jetzt legt Karl Lagerfeld nach!

 

Karl Lagerfeld: "Ich will nicht Teil des Neonazi-Clubs sein!"

Im Interview mit der Zeitschrift "Le Point" erklärt Karl Lagerfeld: "Musste sie eine Million Migranten willkommen heißen? Wir müssen uns an die Vergangenheit erinnern, die wir in Deutschland haben. Ich hasse Frau Merkel, weil sie sie vergessen hat."

Er lässt kein gutes Haar an Angela Merkel. "Das Paradoxe daran ist, dass Merkel das Böse an die Macht befördert, während sie es reparieren will. Mit einem Satz [...] sendete sie 100 dieser Neonazis ins Parlament", ärgert er sich weiter.

Wenn es so weitergeht, will der Chanel-Chef sogar seine deutsche Staatsbürgerschaft aufgeben. "Ich will nicht Teil dieses Neonazi-Clubs sein", so der 84-Jährige.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken