Angela Merkel: Neue dramatische Bilder aufgetaucht! Sie zittert schon wieder

Die Sorge um Angela Merkel wird immer größer! Jetzt erlitt sie schon wieder einen Zitteranfall in der Öffentlichkeit!

Angela Merkel
Angela Merkel Foto: Getty Images

Wie krank ist Angela Merkel wirklich? Diese Frage stellt sich mittlerweile immer mehr...

Angela Merkel: Erneuter Zitteranfall!

Zum dritten mal in drei Wochen erlitt die Bundeskanzlerin einen Zitteranfall in der Öffentlichkeit. Beim Empfang des finnischen Ministerpräsidenten Antti Rinne im Kanzleramt, bibberte wieder der ganze Körper der 64-Jährigen, als die Nationalhymne angestimmt wurde.

Angela Merkel selbst versuchte gefasst zu bleiben, kniff die Lippen zusammen. Doch alle Blicke waren nur auf sie gerichtet. Und wieder steht die Frage im Raum: Ist die Kanzlerin ernsthaft krank?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Angela Merkel: Ist das der Grund für die Anfälle?

Vor drei Wochen zitterte die Politikerin zum ersten Mal. Damals soll sie einfach zu wenig Wasser getrunken und daher einen leichten Schwächeanfall erlitten haben. Aber schon beim zweiten Mal wunderten sich alle, was los ist. Die Erklärung aus ihrem Umkreis: ein "psychologisch-verarbeitender Prozess". "Die Erinnerung an den Vorfall in der letzten Woche führte zu der Situation heute", heißt es aus Regierungskreisen. "Es gibt keinerlei Grund zur Sorge!“ Ob es auch diesmal wieder so ist oder doch mehr dahinter steckt?