AWZ: Die Tochter von Tanja Szewczenko steigt in die Soap ein

AWZ: Die Tochter von Tanja Szewczenko spielt in der Soap mit

05.08.2016 > 11:45

© RTL / Kai Schulz

Das ist echt mal eine krasse Soap-Überraschung! „Alles was zählt“ feiert bald Jubiläum und bald ist in der Serie ein ganz besonderer Gast zu sehen.

Tanja Szewczenko wird für AWZ bald wieder auf dem Eis laufen. Mit dabei werden auch Ehemann Norman Jeschke und Tochter Jona sein, wie RTL.de berichtet. Bereits vor acht Jahren stand die Schauspielerin gemeinsam mit ihrem Mann auf dem Eis. Damals führten sie zusammen einen Paartanz auf. Jetzt spielt auch bald ihre fünfjährige Tochter mit!

"Für mich ist es das Größte, dass ich dank dieser Serie, die ein Teil meiner Lebensgeschichte war und ist, den Menschen fürs Leben gefunden habe, daraus eine Familie entstanden und daraus wieder neues Leben entstanden ist“, so Tanja Szewczenko.

Der Soap-Star ist froh, bei AWZ wieder auf dem Eis laufen zu können. "So oft es ging war ich in den Drehpausen und in meiner Freizeit auf dem Eis, um wieder Kraft und Kondition zu bekommen. Alles in allem habe ich 45 Stunden zusätzlich trainiert, bis ich soweit war, dass ich das ganze Programm laufen konnte“, sagt die Schauspielerin. Die Jubiläumswoche von „Alles was zählt“ startet am 5. September bei RTL.

 
TAGS:
Anzeige

Vollkommene Verführung!

Lieblinge der Redaktion