Bastian Pastewka: Schockierende Alkohol-Beichte

InTouch Redaktion
Bastian Pastewka: Schockierende Alkohol-Beichte
Foto: dpa

Bastian Pastewka gehört zu einer der bekanntesten Comedystars in Deutschland. Besonders die gleichnamige Sat.1-Serie war bei den Zuschauern sehr beliebt.

Nun schockt der Schauspieler mit einer krassen Beichte in einer Talkshow. Am 18. Januar hatte Bastian Pastewka einen Vollrausch, wie er jetzt selber bestätigte. Bei der Geburtstagsparty seine Frau Heidrun Buchmeier hat sich der TV-Star regelrecht volllaufen lassen.

„Irgendein Blödmann hat immer wieder mein Glas vollgeschüttet mit Rotwein“, erklärt Bastian Pastewka in der „NDR Talk Show“. „Ich war um 22 Uhr bumsvoll. Mein letzter Vollrausch war 2004. Ich war weg. Meine Frau musste mich nach Hause bringen. Das war peinlich. Ich bin am nächsten Morgen aufgewacht und habe gesagt: Es tut mir so leid, das ist das Schlimmste, was mir wirklich seit langer, langer Zeit passiert ist“, so der Comedian weiter.

Bastian Pastewka hatte selber nicht gemerkt, wie schnell er betrunken wird. „Ich trinke so gut wie nie Alkohol, weil ich von wahnsinnig wenig Alkohol sofort ratzevoll werde“, räumte der Entertainer ein.