intouch wird geladen...

Birgit Schrowange zeigt erstmals ihren Freund

Birgit Schrowange ist total happy. Die RTL-Moderatorin war seit 11 Jahren single.

Birgit Schrowange zeigt erstmals ihren Freund
Birgit Schrowange zeigt erstmals ihren Freund gettyimages

Jetzt ist sie wieder glücklich vergeben und hat erstmals ihren neuen Freund in der Öffentlichkeit gezeigt.

Nach der Trennung von Markus Lanz im Jahr 2006 hatte Birgit Schrowange keinen neuen Freund - bis jetzt! Bei der Bambi-Verleihung hat sie zum ersten Mal ihren Frank gezeigt. Zwischen den beiden soll es im Urlaub gefunkt haben.

Ihr neuer Lebensgefährte ist acht Jahre jünger und ist Vater von zwei Töchtern. Er ist Geschäftsführer eines US-Konzerns in der Schweiz.

"Frank ist ein guter Typ. Er ist unwahrscheinlich liebenswert und herzlich", schwärmt sie von ihrem Liebsten in der "Bunten". "Er hat Charakter, das ist mir besonders wichtig. Er hat nicht nur ein schönes Äußeres, sondern ist auch innerlich schön." Bei der Bambi-Verleihung posierten sie auf dem Roten Teppich und zeigten, wie glücklich sie sind.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';