Cameron Diaz: Aus und vorbei! Sie macht endgültig Schluss

Cameron Diaz hat endgültig genug! Jetzt hat sie einen drastischen Schlussstrich gezogen...

Cameron Diaz und Benji Madden
Foto: Getty Images

Cameron Diaz gehört zu den beliebtesten Schauspielerinnen Hollywoods! Mit ihren Filmen "3 Engel für Charlie", "Verrückt nach Mary" und "Love Vegas " begeisterte sie Millionen Kino-Zuschauer. Doch damit soll jetzt Schluss sein...

 

Cameron Diaz: "Ich lebe jetzt mein Leben"

Cameron verabschiedet sich endgültig von Hollywood. "Ich sehe es so, dass ich mehr als die Hälfte meines Lebens der Öffentlichkeit gegeben habe. Es ist okay, wenn ich mir jetzt ein wenig Zeit für mich selbst nehme, mich neu orientiere und entscheide, wie ich zurück in die Öffentlichkeit trete. Wenn ich das überhaupt will. Ich vermisse die Schauspielerei nicht", erklärt sie jetzt im Interview mit "Instyle". 

Cameron Diaz: Freude-Tränen! Sie soll schwanger sein
 

Cameron Diaz: Zwillinge! Sie soll endlich schwanger sein

Das Leben abseits der Glitzerwelt gefällt Cameron. "Es macht Spaß, wenn niemand weiß, was ich gerade mache. Meine Zeit gehört mir. Ich verkaufe keinen meiner Filme, und weil ich nichts verkaufe, muss ich niemandem irgendwas geben. Ich mache das nicht mehr. Ich lebe jetzt mein Leben."

 

Das sind Camerons Zukunftspläne

Doch ganz zurückziehen will sich die Frau von Benji Madden dann doch nicht.  "Momentan informiere ich mich über das Geschäftsfeld Wellness und all das. Was immer es auch ist, ich muss eine Leidenschaft dafür haben; etwas, das sich natürlich anfühlt." Auch auf Modedesign hätte sie Lust. So ganz müssen die Fans auf ihr Idol also nicht verzichten. 

Ein Baby für Cameron? Im Video spricht sie über ihren größten Wunsch: