Claudelle Deckert: Traurige Baby-Beichte!

Seit über vier Jahren ist Claudelle Deckert mit ihrem Mann Oliver verheiratet. Und die beiden sind total happy!

Claudelle Deckert: Traurige Baby-Beichte!
Claudelle Deckert: Traurige Baby-Beichte! Foto: Getty Images

Zum großen Glück fehlt da eigentlich nur eines: Gemeinsamer Nachwuchs. Doch im Interview mit inTouch Online macht Claudelle Deckert jetzt eine Beichte, die sicher einige Fans traurig macht.

Claudelle Deckert: "Nachwuchs war in der Vergangenheit mal Thema. "

"Nachwuchs war in der Vergangenheit mal Thema. Ich glaube, viele Frauen haben das Gefühl um die 40 nochmal. Bei meiner Mutter war das genauso. Man denkt eben: Bald geht es nicht mehr und man sollte die Chance nochmal nutzen. Aber das war nur ein kurzer Gedanke. Jetzt ist das nicht mehr so." Den Wunsch nach einem Baby hat Claudelle Deckert aufgegeben. Über ihre Entscheidung is die Schauspielerin aber happy.

Claudelle Deckert: "Wenn ein Kind auf die Welt kommt, ändert sich eben alles. "

"Ich bin froh, dass ich heute eine erwachsene Tochter habe. Ich musste mich früher natürlich als Mutter auch einschränken. Wenn ein Kind auf die Welt kommt, ändert sich eben alles. Jetzt ist meine Zeit und ich kann wieder Dinge machen, die mit einem Kleinkind oft schwierig sind. Das genieße ich", verrät Claudelle Deckert weiter.

Momentan hat sie ohnehin genug anderes auf dem Plan. Denn auf die Frage, was 2018 bei ihr ansteht, erzählt der "Unter Uns"-Star: "Ich will mich weiterbilden. Möchte mehr Yogastunden machen und auch einen ayurvedischen Kochkurs machen. Außerdem will ich mich auch noch mehr dem Schauspiel widmen. Ich möchte ein neues Demo-Band rausbringen und mich wieder mehr als Schauspielerin präsentieren."

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.