Daniela Katzenberger: Beauty-Hammer - Sie hat sich total verändert

Sie kann es einfach nicht lassen! Eigentlich wollte Daniela Katzenberger ihrer geliebten Blondierung abschwören, aber nun überraschte sie ihre Fans mit einem neuen Look!

Daniela Katzenberger
Foto: Imago

Manchmal muss eine Veränderung her, damit man sich so richtig wohl in der eigenen Haut fühlt. Das dachte sich auch Daniela Katzenberger und gönnte sich einen Besuch beim Friseur. Das Ergebnis lässt sich sehen!

Blond, blonder, Daniela Katzenberger

Lang waren die wasserstoffblonden Haare ihr Markenzeichen, doch dann im Frühjahr der Schock für die Fans: Daniela ließ sich ihre Mähne braun färben. Nicht nur für die Fans ein ungewohnter Anblick, sondern auch für Katzenberger selbst. Die Influencerin erzählte nun schockiert in ihrer Instagram-Story, dass sie sich selbst durch die Veränderung kaum wiedererkannte: "Scheiße, wer ist denn die Frau im Spiegel?". So fiel ihr der Gang zum Friseur sehr leicht, denn es musste dringend eine Verwandlung her.

Daniela Katzenberger
Foto: Instagram / danielakatzenberger

Via Instagram ließ die Buch-Autorin ihre Fans an ihrem Umstyling teilhaben. Zwar ist es kein ganz neuer Look geworden, aber für Daniela eine riesen Erleichterung. Das Reality-TV-Sternchen erstrahlt mit blonden Strähnchen und ist über die Veränderung überglücklich: "Ich fühl' mich wieder wie ich!". Auch das von Daniela gepostete Vorher-Nachher-Bild beweist, allzu groß ist die Verwandlung der Katze nicht, aber manchmal sind es eben die kleinen Dinge, die Großes bewirken. Und so wie Daniela leuchtet, ist das wohl gelungen!

Es ist nicht das erste Mal, dass die Katze eine Typveränderung wagt. Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.