Daniela Katzenberger: Krasses Geständnis aus ihrer Jugend

InTouch Redaktion
Daniela Katzenberger: Krasses Geständnis aus ihrer Jugend
Foto: Facebook.com / Daniela Katzenberger

Daniela Katzenberger hat als Person des öffentlichen Lebens eine Vorbildfunktion. Dennoch war die Blondine auch mal jung – und wie jeder andere Teenager, hatte auch sie einige Jugendsünden.

Bei Instagram beantwortete Daniela Katzenberger mal wieder Fragen von Fans. Ein User wollte wissen, ob die Blondine schon mal geklaut hat. „Nein Spaß, will ehrlich sein. Wollte mit zwölf einmal besonders 'cool' sein“, so Daniela Katzenberger bei Instagram.

 

Daniela Katzenberger hatte Ohrringe geklaut

Und weiter: „Naja auf jeden Fall bin ich in einen Schmuckladen, habe mir fünf Ringe und drei Paar Ohrringe in den Mund gestopft und bin rausgelatscht.“

Der Grund? Nach mehreren Umzügen wollte sie Anschluss finden – deshalb hatte sie die Dummheit begangen. Erwischt wurde sie jedenfalls nicht: "Ich dachte mir eben, dass die meisten Ladendetektive ja eher sagen: 'Öffnen Sie mal ihre Tasche', niemand sagt doch: 'Öffnen sie mal den Mund und strecken Sie Ihre Zunge raus'." Daniela Katzenberger findet die damalige Aktion heute alles andere als gut und rät ihren Usern: "Weder cool, noch schlau. Bitte nicht nachmachen!!"