"Deutschland 83"-Star Jonas Nay lässt die Hüllen fallen

Das Warten hat ein Ende: An diesem Donnerstag startet „Deutschland 83“ bei RTL. Der Serie fiebert die ganze TV-Welt entgegen.

Deutschland 83-Star Jonas Nay lässt die Hüllen fallen
"Deutschland 83"-Star Jonas Nay lässt die Hüllen fallen Foto: RTL / Conny Klein

Nach dem US-Erfolg läuft „Deutschland 83“ nun endlich auch bei uns. Hauptdarsteller der Serie ist Jonas Nay, welcher einen Grenzsoldaten in der DDR spielt und als Spion im Westen eingesetzt wird.

Jonas Nay wurde vor allem mit dem Film „Homevideo“ bekannt. Darin hat er einen Teenager gespielt, welcher sich selbstbefriedigte, davon ein Video gemacht hat und der Clip an seine Mitschüler gelangte. Daraufhin wurde er gemobbt. In dem Film wurden viele intime Szenen gezeigt.

Aber auch bei „Deutschland 83“ zeigt sich der Schauspieler oben ohne, wie auf Bildern zur Serie zu sehen ist. Mit Nackt-Szenen hat Jonas Nay kein Problem, wie er kürzlich verriet. „Bei diesen Szenen ging es vor allem darum, dass sich die Mädels wohlfühlen“, erklärte er in einem Interview mit „Bunte“. "Ich bin da relativ entspannt", so der Hauptdarsteller. Zwar ist „Deutschland 83“ ein Spionage-Thriller, aber dennoch wird es wohl einige intime Szenen mit Jonas Nay geben.