Die Ludolfs kehren zurück!

Seit einigen Jahren wird es zunehmend ruhiger um die kauzigen Schrotthändler-Brüder "Die Ludolfs". Vor großem Publikum trat lediglich Manfred Ludolf gelegentlich bei der "TV total Stock Car Challenge" auf.

Die Ludolfs kehren 2016 zurück
Foto: imago

Ab 2012 verlief sich der große Ludolfs-Hype mit dem letzten Format "SEK Ludolf – Das Schrott-Einsatz-Kommando" auf Sport1 ein wenig im Sande.

Nun sollen die Ludolfs aber wieder an vorderster Front ins TV. Bei der Vorstellung der "Programm-Higlights des Jahres 2016" verkündete kabel eins die große Rückkehr. "Die Ludolfs - Das Schrottimperium ist zurück" soll die neue Ludolfs-Serie heißen und direkt im Januar 2016 zur Primetime am Sonntagabend laufen. Ein riskanter Plan, denn damit treten sie auf dem Sendeplatz gegen den Fernseh-Deutschland dominierenden "Tatort" an.

Um das zu packen gibt es vor der Kamera nun auch Unterstützung für die drei Ludolf-Brüder. Uwes Sohn Tommy möchte einen neuen Schrottplatz eröffnen und sorgt damit für die erste große Aufgabe der Schrottbrüder in der neuen Doku-Serie.