intouch wird geladen...

Dschungelcamp 2018: Daniele Negroni lüftet das Tattoo-Geheimnis!

Seit Freitag ist Daniele Negroni in "Das Dschungelcamp" zu sehen. Durch die australische Wildnis haben die Zuschauer die Möglichkeit, ihre Promis ganz natürlich und ungeschminkt zu sehen.

Dschungelcamp 2018 - Daniele Negroni: Das bedeutet sein Tattoo!
Dschungelcamp 2018 - Daniele Negroni: Das bedeutet sein Tattoo! Foto: MG RTL

Auch die standard-Dschungelkleidung, bestehend aus Tank-Top und Short, lässt den ein oder anderen Blick auf die "Promi-Bodys" zu. Bei vielen Stars werden dadurch Tattoos sichtbar, die auf dem Roten Teppich nicht zu sehen sind. So auch bei Daniele Negroni! In "Das Dschungelcamp" präsentiert der DSDS-Sänger stolz sein Brust-Tattoo. Doch welche Bedeutung steckt hinter diesem Kunstwerk?

Daniele Negroni will die Dschungelkrone

So wie die anderen Stars, will auch Daniele Negroni den Dschungel-Adelstitel für sich gewinnen. Für den DSDS-Promi sollte dies kein Problem sein. Mit seiner ehrlichen und lockeren Art, konnte er bei den anderen Dschungelbewohnern bereits erste Pluspunkte sammeln. Unverblümt quatscht Daniele aus seinem Privatleben. So auch über sein Tattoo. Während David Friedrich von seiner schmerzhaften Tattoo-Erfahrung berichtet, lüftet auch Daniele sein Tattoo-Geheimnis.

Daniele Negroni packt über sein Tattoo aus

Durch "Das Dschungelcamp" haben die Zuschauer die Möglichkeit, ein Blick auf Danieles Brust-Tattoo zu werfen. Wie der Sänger verrät, würde es sich dabei um das Porträt seiner Mutter handeln. Seine Liebe muss dabei grenzenlos ein. Daniele berichtet, dass er beim Stechen des Tattoos unter starken Schmerzen litt. Er erzählt: "Ich hatte danach Doppel-D". Ebenfalls fügt er hinzu: "Es war hart. Sie haben mich zu dritt festgehalten, meine Kollegen. Danach hatte ich echt Kreislauf."

Die Tortur hat sich jedoch gelohnt - einen schöneren Liebesbeweis hätte Daniele seiner Mutter nicht machen können.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.