Dschungelshow 2021: Bittere Beichte von Dr. Bob!

Vor seinem Einsatz in der Dschungelshow 2021 legt Dr. Bob eine bittere Beichte ab...

Dr. Bob
Dr. Bob ist auch in diesem Jahr wieder dabei. Allerdings unter etwas anderen Umständen... Foto: TVNOW /Stefan Menne

In diesem Jahr müssen die TV-Zuschauer auf das "Dschungelcamp" verzichten. Doch langweilig wird es trotzdem nicht! In der "Dschungelshow" kämpfen zwölf Kandidaten um 50 000 Euro und ein Ticket für den Einzug in den "echten" Dschungel. Allerdings wird sich der Gewinner oder die Gewinnerin bis 2022 gedulden müssen, denn durch die Corona-Pandemie steht derzeit noch alles Kopf.

Dr. Bob meldet sich zu Wort

Zum Glück ist in diesem Jahr aber trotzdem ein bekanntes Gesicht dabei! Dr. Bob wurde extra aus Australien eingeflogen, um die Kandidaten zu unterstützen. Trotz der Pandemie fürchtet er sich nicht vor dem Job. "Ich kenne das Risiko, gehe es bewusst ein. Ich habe mein Leben lang eng mit Menschen zusammengearbeitet, manchmal unter schlimmsten Bedingungen", erklärt er gegenüber "Bild". "Ich werde Deutschland drei Tage nach Ende der Show verlassen. Danach gehe ich zwei Wochen in Quarantäne in ein Hotel in Sydney."

Von den Kandidaten, die um das begehrte "Dschungelcamp"-Ticket kämpfen, haben viele TV-Zuschauer bisher noch nie etwas gehört. Auch Dr. Bob geht es da ähnlich. Er legt vor dem Start der Show eine bittere Beichte ab: "Ich habe erstmal im Internet gesucht, um etwas über sie herauszufinden!"

Ist Dr. Bob eigentlich ein richtiger Arzt? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.