Elton John: Ehekrise nach seinem Karriere-Ende!

Elton John verlangt von seinem Ehemann David Furnish zuhause offenbar ziemlich viel ab: Er will auch abseits der Bühne auf Händen getragen werden. Doch davon hat David jetzt genug...

Elton John
Foto: IMAGO / Newscom World
Auf Pinterest merken

Ehre, wem Ehre gebührt – das scheint Elton John zu denken. Sein gar nicht so bescheidener Wunsch: Er möchte auch zu Hause wie ein ganz großer Star auf Händen getragen werden – so wie es seine Fans einst auf der Show-Bühne taten. Kein Wunder, dass Ehemann David Furnish da ganz und gar nicht mitspielt. Kommt nach dem Karriere-Ende jetzt die Ehekrise …?

David Furnish hat genug von Elton Johns Diva-Verhalten

Wäsche waschen, putzen, aufräumen, kochen und Kinder betreuen – das ist nichts für schwache Nerven. Und offenbar auch nichts für eine schillernde Ikone wie Elton! Denn seit er sich vor zwei Monaten aus dem Musikgeschäft zurückgezogen hat, will "Rocket Man" nur noch eins: sich von vorne bis hinten verwöhnen lassen. Sehr zum Leidwesen seines Liebsten: "Elton war auf Tour von Roadies und Idioten umgeben, die ihm alles abgenommen haben. Jetzt muss er sich an einen anderen Lebensstil gewöhnen. David hat einfach genug von Eltons Diva-Verhalten", will ein Insider wissen.

Warum Oliver Pochers Ehe gescheitert ist, erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Quellen

  • Woche heute