Frank Oehler: Schwerer Schicksalsschlag für den "Kochprofi"-Star!

InTouch Redaktion
"Kochprofis", "Next, Please!" und "X-Diaries": RTL II-Shows fliegen aus dem Programm!
Foto: RTL II

Frank Oehler ist durch „Die Kochprofis“ bekannt und hat schon viele Restaurants aus der Pleite geholfen. Jetzt muss er selber einen schweren Schicksalsschlag verkraften, denn sein eigener Betrieb ist pleite!

Die „Speisemeisterei“ in Stuttgart-Hohenheim hat einen Insolvenzantrag gestellt, wie der „SWP“ berichtet – dort ist Frank Oehlen einer der Gesellschafter. Eine hohe nicht beglichene Rechnung soll der Hauptgrund für die Insolvenz sein – dabei handelt es sich um Kosten eines Events, welche noch nicht beglichen wurden.

 

Das Restaurant war weit im Minus

Liquiditätsprobleme kamen außerdem noch hinzu. „Pro Gast machen wir ein Minus von 1,50 Euro“, sagte Geschäftsführer Gerd Schmid gegenüber „SWP“. Im Jahr hat die „Speisemeisterei“ rund 16.000 Besucher. Ein Insolvenzantrag war unausweichlich gewesen: „Sonst hätte ich befürchten müssen, mich wegen Insolvenzverschleppung verantworten zu müssen“, erklärt Schmidt. Die Gesellschafter, auch Frank Oehler, hoffen, dass das Restaurant gerettet werden kann.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken