GZSZ-Leon: Daniel Fehlow dementiert Gerüchte über Serien-Aus mit Vertragsverlängerung!

InTouch Redaktion

Von wegen Serien-Aus! Es kursierten Gerüchte, dass GZSZ-Liebling Daniel Fehlow bald nicht mehr als Leon Moreno bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zu sehen sein wird.

GZSZ-Leon: Daniel Fehlow dementiert Gerüchte über Serien-Aus mit Vertragsverlängerung!
Foto: Daniel Fehlow / Instagram

Doch zum Glück könne Serienfans direkt wieder aufatmen, der Ausstieg von Daniel Fehlow wurde am Donnerstag dementiert. Und zwar von RTL höchstpersönlich. Via Twitter gab der Sender bekannt, dass der Schauspieler die Soap nicht verlassen wird, sondern seinen Vertrag sogar verlängert hat: „Lacher und Ente des Tages: #DanielFehlow verlässt #GZSZ! Von wegen, denn richtig ist: Daniel Fehlow verlängert bis mindestens 2018 #RTL.“ Da fällt sicherlich einigen RTL-Zuschauern ein großer Stein vom Herzen.

 

Leon bleibt GZSZ erhalten

Entstanden sind diese Spekulationen überhaupt erst weil sich die Geschichte von Leon (Daniel Fehlow) und Sophie (Lea Marlen Woitack) so dramatisch entwickelt. Der Tod ihrer kleinen Tochter Leni hat die Ehe von Leon und Sophie auf eine harte Probe gestellt. Als Sophie ihren Mann nun in ihre Therapie mit einbezieht, kommt alles wieder hoch. Vor allem auch das Gefühl, in seiner Trauer von Sophie im Stich gelassen werden zu sein. Die Situation überfordert den armen Leon, er will einfach nur weg. In die USA, um dort seinen Sohn Vince (Vincent Krüger) zu besuchen. Aber eben nicht für immer. Leon braucht lediglich eine Auszeit und die sei ihm wirklich gegönnt.

 

GZSZ-Fans dürfen sich also auch in den kommenden Monaten noch auf spannende GZSZ-Geschichten rund um Leon freuen. Ein Serien-Aus muss vorläufig nicht befürchtet werden.