GZSZ-Trennung: Die Beziehung von Anni und Jasmin ist endgültig am Ende

Hat GZSZ ab jetzt wirklich ein Traumpaar weniger?

Zwischen Anni (Linda Marlen Runge) und Jasmin (Janina Uhse) kriselt es schon seit Wochen.

Die Liebe von Anni und Jasmin ist am Ende
Die Liebe von Anni und Jasmin ist am Ende Foto: RTL / Rolf Baumgartner

Bisher haben sie allerdings jedes Mal wieder die Kurve bekommen - doch jetzt kommt es endgültig zum Eklat!

Jasmin erwischt Anni, wie sie im "Mauerwerk" mit ihrer Ex-Freundin flirtet. Als die beiden plötzlich verschwunden sind, ist sie fest davon überzeugt, dass sie einen heißen One-Night-Stand auf der Club-Toilette haben. Doch dann steht Anni auf einmal wieder hinter ihr - und die Krise ist vorerst abgewendet.

Der nächste Zwischenfall lässt allerdings nicht lange auf sich warten: Anni flirtet auf der Tanzfläche mit einer anderen Frau, und Jasmin verlässt wütend den Club.

Zu Hause trifft sie eine folgenschwere Entscheidung: Sie muss sich von Anni trennen. Ob sie ihrem Entschluss Taten folgen lässt, zeigt sich heute Abend, 26. Juni, 19.40 Uhr, bei GZSZ.