Hat es zwischen Grace Capristo und Duett-Partner Marco Mengoni gefunkt?

Eigentlich arbeitet Mandy Grace Capristo mittlerweile schon seit Jahren an ihrem zweiten Soloalbum, das sie als Solokünstlerin wieder ganz groß rausbringen soll. Doch für ihn machte sie zwischendurch eine Ausnahme und nahm ein romantisches Liebes-Duett auf: Marco Mengoni, der Gewinner der italienischen Version von ‚X-Factor’.

Könnte aus Grace Capristo und Marco Mengoni mehr werden?
Sie verstehen sich blendend
Foto: Instagram/ gracecapristo
 

Showcase Munich #marcomengoni #ricorderailamore

Ein von Grace Capristo (@gracecapristo) gepostetes Video am

Dass die Zwei stimmlich super harmonieren, lässt sich auf Anhieb im gemeinsamen Song ‚Ricorderai l’Amore’ heraushören. Aber auch sonst scheinen Mandy Grace und Marco auf einer Wellenlinie zu liegen. In gemeinsamen Interviews kommen sie aus dem Schwärmen übereinander gar nicht mehr raus.

„Ich bin wie ein Frosch und sie ist eine Prinzessin auf der Bühne“, sagt der italienische Sänger im Gespräch mit ‚Bunte’ über seine hübsche Duett-Partnerin. „Sie ist wunderschön!“ Die Bewunderung scheint auf Gegenseitigkeit zu beruhen. Grace schwärmt über Marco: „Wir hatten von Anfang an Spaß!“ Der Italiener beherrscht es, Grace regelmäßig zum Lachen zu bringen und hat es ihr sichtlich angetan.  Da zwischen ihr und Mesut Özil ja zurzeit wieder Funkstille zu herrschen scheint, wäre ein kleiner Flirt mit dem charmanten Sänger doch auf jeden Fall drin!