Heftig! „Feeder“ fütterte DSDS-Aline Bachmann immer dicker

Aline Bachmann

Aline Bachmann: So heftig hat die DSDS-Kandidatin zugenommen
Aline Bachmann: So heftig hat die DSDS-Kandidatin zugenommen Foto: Screenshot

wollte sich nicht mehr verstecken und ging in die Öffentlichkeit. Die ehemalige Kandidatin von „Deutschland sucht den Superstar“ hat extrem zugenommen – und das hat auch einen krassen Grund!

Schuld an ihrer starken Gewichtszunahme soll ihr Freund haben. „Damals wog ich 140 Kilo und schaffte es auf 120 Kilo abzunehmen! Dann lernte ich ihn kennen. Er war durchaus eifersüchtig und konnte es nicht tolerieren, dass Männer mich angeschaut haben. In dieser Zeit habe ich viel Gewalt erlebt. Er war sehr aggressiv und zeigte sich vor Freunden und Familienmitglieder sehr nett und offen“, sagt Aline Bachmann gegenüber InTouch Online.

Er nutzte die Situation aus und Aline war am Boden zerstört. „Er fuhr mich zur Arbeit, kochte mir immer essen und nutzte es scharmlos aus. Meine Leidenschaft war das Essen. Es war auch selbstverständlich, dass ich abends nach meinem Spätdienst um 23.00 Uhr noch Schnitzel und Pommes serviert bekommen habe. Er sagte mir immer wieder, dass ich Ihm dick gefalle“, schildert die Sängerin.

Mehrmals musste sogar die Polizei einschreiten, nachdem er gewalttätig geworden ist – unter anderem soll er seinen Finger in den Mund gesteckt haben, wo danach Blut raus lief. Zu ihrem „Feeder“ hat Alina Bachmann keinen Kontakt mehr. Er versuchte aber immer wieder, sie mit Essen zurückzubekommen.

Aline Bachmann hat sich aber fest vorgenommen, abzunehmen und hat sogar schon erste Erfolg erzielt. Sie hat ein Video gepostet, in welchem zu sehen ist, dass sie schon etwas schlanker geworden ist.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.