Herzogin Kate: Baby-Geheimnis gelüftet!

InTouch Redaktion
herzogin-kate-baby-geheimnis
herzogin-kate-baby-geheimnis Foto: getty

Keine Frage: Sie ist strahlend schön wie immer und lächelt ihre Schwangerschaftsübelkeit einfach weg. Nur eines fällt den Briten mittlerweile auf: Der Baby-Bauch von Herzogin Kate (35) sieht irgendwie anders aus, als bei ihren letzten beiden Schwangerschaften... Aber wieso das?

Prinz William & Herzogin Kate: Zwillings-Beichte! Jetzt spricht der Prinz endlich Klartext
 

Herzogin Kate & Prinz William: Diese Entscheidung ändert alles!

 

Herzogin Kate: Baby-Bauch viel größer!

Bei Prinz George (4) und Prinzessin Charlotte (2) war der Bauch der Herzogin wesentlich kleiner verglichen mit dem Stadium, in dem sie sich jetzt befindet. Das kam der britischen Daily Mail spanisch vor. Deshalb hat die kurzerhand eine Hebamme befragt: Wieso ist das so? Was hat das zu bedeuten?

herzogin-kate-schwanger
Ein mächtiger Baby-Bauch, viel größer als bei ihren letzten beiden Schwangerschaften
 

Herzogin Kate: Jede Schwangerschaft verläuft anders

Die Hebamme erklärte, dass jede Schwangerschaft anders verläuft, man aber feststellen könne, dass die Kinder größer werden - je nachdem, wie viele Schwangerschaften eine Frau schon erlebt hat. Und bei Kate ist es bekanntlich schon das dritte Kind, was auch den großen Bauch erklärt! Das käme daher, dass der Körper "wisse", wie man Platz für ein Kind schafft und könne es dann so auch optimal ernähren. Er würde einem sogenannten "Muskelgedaächtnis" unterliegen. Aber vielleicht ist es auch nur eine veränderte Lage der Plazenta - oder Zwillinge...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken