Herzogin Kate: Von früher bis heute! So sehr hat sie sich verändert

Herzogin Kate ist als Bürgerliche zur Welt gekommen, doch mittlerweile hat sie ihr Leben der britischen Krone gewidmet. Wie hat sich die zukünftige Königin von England mit der Zeit verändert? Ihre Verwandlung von früher bis heute seht ihr hier:

Herzogin Kate
Herzogin Kate verzaubert mit ihrem Lächeln die Massen. (1/12) Imago / i Images

Herzogin Kate: Die zukünftige Königin

Sie verzaubert mit ihrem strahlenden Lächeln die Massen! Herzogin Kate konnte durch ihre natürliche Art nicht nur das Herz der Briten erobern, sondern auch das Herz von Prinz William. Doch so seriös wie heute war Kate nicht immer. Wir zeigen euch, wie es die bürgerliche Kate Middleton bis zur zukünftigen Königin von England geschafft hat. Eins sei versprochen: Dabei hat sie sich ganz schön verändert...

Kate Middleton
Kate Middleton als junges Mädchen. (2/12) Getty Images / Handout

Herzogin Kate: Das junge Mädchen

Wie niedlich! Herzogin Kate wurde als bürgerliche Catherine Elizabeth Middleton am 9. Januar 1982 geboren. Hier ist die Ehefrau von Prinz William ein 5-jähriges Kind. Doch das verschmitzte Lächeln und die brauen vollen Haare des späteren Royals sind bereits jetzt einfach unverwechselbar...

Kate Middleton früher
Kate Middleton früher als Studentin (3/12) Getty Images / Bruno Vincent

Kate Middleton früher: Die Studentin

Am 23. Juni 2005 hat sich das Leben von Kate Middleton schlagartig verändert. Die Rede ist nicht von ihrer Hochzeit, sondern von ihrer Abschlussfeier an der Universität! Hier zelebrierte die spätere Herzogin vom Cambridge ihren erfolgreichen Abschluss in Kunstgeschichte von der University of St. Andrews in Schottland. Doch nicht nur der Abschluss an der Uni hat dem Leben von der geborenen Middleton eine völlig neue Richtung gegeben, sondern das alte Gemäuer der Gelehrten war auch der Ort, an dem sie ihren (Märchen-)Prinzen kennengelernt hat...

Kate Middleton & Prinz Harry
Kate Middleton & Prinz William gemeinsam beim Pferderennen. (4/12) Getty Images / CARL DE SOUZA

Kate Middleton & Prinz William: Das Studenten-Traumpaar

Nach ihrem Universitätsabschluss arbeitete Kate bei dem britischen Modelabel "Jigsaw" als Assistenz-Einkäuferin, bis sie 2008 eine Stelle im elterlichen Betrieb übernahm. Kein Wunder, dass die modebewusste Herzogin mit ihren Looks die Massen verzaubert. So wie hier im März 2007 als sie mit Prinz William das Pferderennen-Festival in Cheltenham besuchte.

Kate Middleton & Prinz William
Kate Middleton & Prinz William bei der Bekanntmachung ihrer Verlobung. (5/12) Getty Images / Chris Jackson

Kate Middleton & Prinz Harry: Die Verlobung

Es war der Tag aller Tage! Am 16. November 2010 gaben Prinz William und seine Kate nach langen Munkeleien endlich ihre Verlobung bekannt. Für das Königshaus und die Familie Middleton eine riesengroße Freude, dass der älteste Sohn von Prinz Charles und Kate zueinandergefunden haben und sich endlich das Ja-Wort geben wollen!

Kate Middleton & Prinz Harry
Kate Middleton trägt den Verlobungsring von Lady Diana. (6/12) Getty Images / Chris Jackson

Herzogin Kate & Prinz Harry: Der Verlobungsring

Auch der Verlobungsring sorgte für ordentlich Aufsehen, denn bei diesem großen Klunker handelte es sich um ein Erbstück von Williams verstorbener Mutter Lady Diana. Eine wahre Ehre für Herzogin Kate, ein so bedeutsames Schmuckstück zu tragen. Schließlich standen sich Prinz William und seine Mutter bis zu ihrem Tod immer sehr nahe...

Herzogin Kate
Herzogin Kate rudert im Drachenboot. (7/12) Getty Images / Chris Jackson

Herzogin Kate: Die Sportlerin

2011 zeigt sich Herzogin Kate von einer besonders sportlichen Seite. Bereits während ihrer Studienzeit konnte sich die Ehefrau von Prinz William für Wassersport und Hockey begeistern. An sportlichen Aktivitäten hat die athletische Kate auch als Royal die Freude nicht verloren, wie sie hier bei einem Drachenbootrennen bewies!

Herzogin Kate Prinz William
Prinz William & Herzogin Kate bei ihrer Trauung. (8/12) Getty Images / DOMINIC LIPINSKI

Herzogin Kate: Die Braut

Am 29. April 2011 wird der Traum wahr: Die bürgerliche Catherine Elizabeth Middleton tritt neben Prinz William an den Altar in der Westminster Abbey in London. Das Brautpaar schwört sich unter den Augen von Hunderten Zeugen die ewige Treue und Liebe. Mit diesem Tag hat sich das Leben von Herzogin Kate für immer verändert, denn jetzt ist sie offiziell ein Royal!

Herzogin Kate
Herzogin Kate erwartet ihr erstes Kind. (9/12) Imago / TT

Herzogin Kate: Die Schwangere

Was folgt nach der Hochzeit? Na klar, der Nachwuchs! Und William und Kate haben scheinbar keine Zeit zu verlieren. Bereits im Dezember 2012 hat der britische Palast offiziell verkündet, dass das Paar ein Baby erwartet. Zwar litt die Herzogin von Cambridge unter einer besonders schweren Form der Morgenübelkeit, doch trotz der Strapazen während der Schwangerschaft faszinierte Kate die Massen mit ihren eleganten Looks und ihrem strahlenden Lächeln.

Herzogin Kate Prinz William Prinz George
Prinz William & Herzogin Kate präsentieren der Welt Sohn George. (10/12) Getty Images / Ben A. Pruchnie

Herzogin Kate & Prinz William: Die frischgebackenen Eltern

Am 22. Juli 2013 geht für Herzogin Kate der nächste und vielleicht größte Traum in Erfüllung. George Alexander Louis kommt als gesundes Bündel der Freude zur Welt und entzückt nicht nur seine Eltern, sondern auch ganz England. Die frisch gebackene Mama Kate strahlt über das ganze Gesicht. Schließlich ist es kein Geheimnis, dass die Herzogin total vernarrt in Kinder ist.

Herzogin Kate
Herzogin Kate übt sich als Pfadfinderin. (11/12) Imago / i Images

Herzogin Kate: Die Pfadfinderin

Nicht nur als liebevolle Mutter und Ehefrau hat sich Herzogin Kate bewiesen, sondern auch als fürsorgliche und empathische Herzogin von Cambridge. Mit viel Mitgefühl und Offenheit begegnet der Vorzeige-Royal den Menschen im Land, wie hier im September 2020, als sie eine Gruppe von Pfadfinderinnen besucht. Und besonders erstaunlich: Die Ehefrau von Prinz William ist sich nie zu schade, um selbst an den Aktivitäten, wie Marshmallows rösten, Fußball spielen oder Brot backen, mitzumachen. Kein Wunder, dass die Menschen die volksnahe Kate einfach lieben!

Herzogin Kate Prinz William Prinz Louis Prinz George Prinzessin Charlotte
Herzogin Kate und Prinz William mit ihren drei Kindern. (12/12) Getty Images / Chris Jackson

Herzogin Kate: Die dreifache Mutter

Mittlerweile ist Herzogin Kate bereits 40 Jahre alt und Mutter von drei entzückenden Kindern. Nach Prinz George kam Prinzessin Charlotte Elizabeth Diana im Jahr 2015 zur Welt und Prinz Louis Arthur Charles folgte als Nesthäkchen der Familie im Jahr 2018. Die kleine Rasselbande ist der ganze Stolz von Prinz William und seiner Ehefrau. Wie schön, dass Kate ihr großes Glück finden konnte!