Herzogin Meghan: Böse Anfeindungen gegen die Frau von Prinz Harry!

InTouch Redaktion
Meghan Markle: Fotos aufgetaucht! So demütigt sie ihr Vater nach der Hochzeit!
Foto: Getty Images

Arme Herzogin Meghan! Schon vor der Hochzeit musste sich die Frau von Prinz Harry einer Reihe von Negativ-Schlagzeilen bezüglich ihrer Familie stellen. So auch nach dem royalen Ereignis. Doch das Gute daran: Die Windsors schienen dabei meist hinter der ehemaligen "Suits"-Darstellerin zu stehen und gaben ihr ein Gefühl von Sicherheit! Doch nun der Schock! Wie nun bekannt gegeben wurde, soll es jetzt auch hinter den Palastmauern heftig krachen...

Herzogin Meghan Prinz Harry
 

Herzogin Meghan & Prinz Harry: Jaa, das Baby kommt!

 

Herzogin Meghan: "Ihre Familie ist gewöhnlich"

Das sich Herzogin Meghan in der Vergangenheit des Öftern für ihre Familie rechtfertigen musste, ist den meisten royalen Fans bekannt. Doch während das königliche Umfeld dabei meist hinter der Frau von Prinz Harry stand, scheint es nun auch in den royalen Kreisen einen "Markle"-Feind zu geben: "Nicky Haslam! Wie der 78-Jährige -seine Mutter war das Patenkind von Königin Victoria, er selbst arbeitete für Prinz Charles- nämlich nun verrät, würde er von Meghans Familie nicht viel halten. So soll er gegenüber "Daily Mail" geäußert haben: "Sie sind schrecklich gewöhnlich." Vor allem Meghans Vater steht dabei im Fadenkreuz seiner Kritik.

 

Herzogin Meghan: "Ihr Vater ist ein Lump"

Wie Nicky Haslam weiter berichtet, würde er von Meghans Vater die geringste Meinung haben. So soll er erläutert haben: "Es wäre furchtbar gewesen, wenn dieser gewaltige Lump dort gewesen wäre" - gemeint ist die Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan. Was an diesen Anfeindungen jedoch dran ist, ist nicht bekannt. Fakt ist jedoch: Für Herzogin Meghan ist es ein weiterer Tiefschlag gegen ihre Familie...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken