Herzogin Meghan: Darum wird sie für ihren Look so oft kritisiert!

Arme Meghan! Seit ihrer Hochzeit mit Prinz Harry muss sich die Beauty immer neuen Stil-Kritiken stellen. Doch warum eigentlich?

Herzogin Meghan: Darum wird sie für ihren Look so oft kritisiert!
Foto: Getty Images

Es wird nicht ruhig um Herzogin Meghan und ihren Look! Obwohl die schöne Frau von Prinz Harry für viele Frauen als Stil-Vorbild dient, muss sich die Beauty von der royalen Familie immer neuen Kritiken zu ihren Outfits stellen...

Klau den Look von Herzogin Meghan!
 

Klau den Look von Herzogin Meghan!

 

Herzogin Meghan leistete sich einige Fashion-Fauxpas

Seit ihrer Hochzeit mit Prinz Harry wird Meghan von allen Royals ganz genau unter die Lupe genommen. Egal, wo die Beauty erscheint: Ihre Outfits werden einem ganz genauen Fashion-Check unterzogen. Doch das Traurige dabei: Obwohl Meghan für die breite Masse meist einen absoluten "wow"-Auftritt hinlegt, scheint die königliche Familie von ihrer Kleiderwahl meist nur wenig begeistert zu sein. Vor allem die Queen soll unter den Kritikern den ersten Platz belegen.

 
 

Meghan ist wenig königlich

Wie es nun durch einen Palast Insider gegenüber "Mail Online" heißt, soll der Grund für Meghans Kleider-Kritik darin liegen, dass sich die Beauty nicht königlich genug kleiden würde. So heißt es: "Meghan sollte sich weniger wie ein Hollywood-Star kleiden, sondern mehr wie ein Royal." Definitiv harte Vorwürfe. Vor allem die Tatsache, dass Meghan bei öffentlichen Auftritten des Öfteren ohne Hut zu sehen war, soll für die Queen ein absoluter Affront gewesen sein. Ob sich Meghan diese Worte zukünftig zu Herzen nehmen wird? Wir können gespannt sein...