Herzogin Meghan & Prinz Harry: Im Hintergrund läuft längst die Scheidung

Sie strahlen, sie lachen, sie winken! Wenn man es nicht besser wüsste, würde wohl jeder denken: Prinz Harry (37) und Herzogin Meghan (41) sind bei ihrem Deutschlandbesuch ein Herz und eine Seele gewesen.

Herzogin Meghan & Herzogin Meghan
Foto: IMAGO/ i Images

Ein Traumpaar wie aus dem Märchen eben! Doch der Schein trügt ganz gewaltig. Denn dieses Glück ist nur gespielt – im Hintergrund läuft längst die Scheidung ...

Tipp

Steckst du aktuell im völligen Liebes-Chaos? Oder vor einer großen beruflichen Herausforderung? Die professionellen Berater*innen von Aurea helfen dir – egal in welcher Situation.Registriere dich jetzt und sichere dir 30€ Willkommens-Guthaben.

Meghan hat alles kaputt gemacht

Es ist kein Geheimnis: Meghans Lügen, ihre Geltungssucht und Gier haben diese Ehe zerstört. Trotzdem gab’s jetzt oscarreife Turtel-Auftritte! Die Exil-Amerikaner besuchten auf ihrem Europa-Trip auch Deutschland, um Werbung für die "Invictus Games" zu machen, die 2023 in Düsseldorf stattfinden sollen. Doch im Fokus stand eigentlich nur ihre geheuchelte Liebes-Show!

Als Schauspielerin weiß Meghan, wie man eiskalt Emotionen vortäuscht. Fühlte sie sich unbeobachtet, würdigte die Herzogin Harry keines Blicks. Im Blitzlichtgewitter jedoch ergriff sie schnell seine Hand und strahlte ihn an, als sei er der Mittelpunkt ihrer Welt. Doch auch Harry legte sich ordentlich ins Zeug, um ja keinen merken zu lassen, wie es zur Zeit in ihm aussieht. Denn da wütet die pure Angst! Angst davor, seine geliebten Kinder Archie (3) und Lilibet (1) zu verlieren. Schon lange droht Meghan damit, ihm die beiden für immer wegzunehmen. Es ist ihr letztes Druckmittel, um eine Scheidung doch noch zu verhindern. Denn nur durch Harry ist sie nun Herzogin, lebt in einer Luxus-Villa und scheffelt mit TV-Verträgen, Interviews und Co. Millionen. Ohne ihn ist sie nichts – das weiß Meghan.

Noch muss der Prinz also gute Miene zum bösen Spiel machen. Aber die Anwälte seiner Oma Elizabeth (96) arbeiten längst fieberhaft daran, Harry bei einer Scheidung das Sorgerecht zu verschaffen. Geben sie grünes Licht, ist das das Ende dieser Heuchel-Auftritte – und er kann mit seinen Kindern endlich in den Schoß der Familie zurückkehren!

Diesen royalen Skandale erschütterten die Öffentlichkeit:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.