Herzogin Meghan: Völlig am Ende! Sie holt sich Hilfe aus Hollywood

Herzogin Meghan kommt einfach nicht zur Ruhe. Die Ehefrau von Prinz Harry wird ständig kritisiert. Jetzt soll eine PR-Agentur ihr dabei helfen, ihr Image zu retten.

Herzogin Meghan holt sich Hilfe aus Hollywood
Herzogin Meghan holt sich Hilfe aus Hollywood GettyImages

Seit ihrer Hochzeit mit Prinz Harry musste Herzogin Meghan sich schon so manche Kritik gefallen lassen. Und die Liste der Vorwürfe ist lang! Der 38-Jährigen wird beispielsweise unterstellt, eine bösartige Chefin zu sein, Harry nur für sein Geld zu lieben und sich nicht für die Umwelt zu interessieren. Obwohl sie in der Öffentlichkeit nicht ehrlich darüber sprechen kann, wie sehr sie unter den Anschuldigungen leidet, ließ sie vor kurzem trotzdem durchblicken, wie nah ihr die Sache geht.

Hilfe aus Hollywood

Um ihr Ansehen in der Öffentlichkeit aufzubessern, soll Herzogin Meghan laut „The Sun“ einen Krisenberater aus Hollywood engagiert haben. Die PR-Firma „Sunshine Sachs“ soll ihr dabei helfen, ihr angeschlagenes Image aufzupolieren. Sie kümmerten sich in der Vergangenheit bereits um Stars wie Michael Jackson und Harvey Weinstein.

Was Queen Elizabeth wohl dazu sagt? Meghan soll ihre Entscheidung nämlich hinter dem Rücken des britischen Königshauses gefällt haben. Auch dafür dürfte die ehemalige Schauspielerin viel Kritik ernten. Man könnte fast glauben, dass Meg es niemandem recht machen kann…

Mit dieser geheimen Botschaft sorgte Herzogin Meghan kürzlich für Aufsehen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';