intouch wird geladen...

Howard Carpendale: Rätselraten um seine Gesundheit! Wie krank ist er wirklich?

Traurige Worte von Howard Carpendale! Wie schlecht geht es dem Sänger? Ist er etwa krank?

Howard Carpendale
Howard Carpendale Foto: Getty Images

Er hat schon vieles hinter sich. Eine Scheidung, Depression, die Alkoholsucht seiner zweiten Frau Donnice, die Diagnose Multiple Sklerose - aber bis heute ließ sich Howard Carpendale (72) nie unterkriegen, fand immer wieder ins Leben zurück. Doch seiner großen Jubiläums-Show "50 Jahre - Die Show meines Lebens" vor einigen Wochen verließ ihn das Gefühl, auch künftig alles schaffen zu können.

Howard Carpendale spricht vom Sterben

"Ich weiß, dass es mich in der nächsten Minute erwischen kann, und hoffe, dass mein Leben nicht noch 25 Jahre dauert. Das sage ich Ihnen ganz ehrlich", erklärt er laut "Freizeitwoche" im Interview. Verschweigt er etwa eine heimliche Krankheit?

Leidet Howard Carpendale insgeheim so sehr, dass er gar nicht mehr so alt werden will? "Solange ich gut drauf bin, soll es ja auch weitergehen. Aber ich habe keine Ambitionen, die 100 zu erreichen." Abgenommen hat er im letzten halben Jahr ganze elf Kilo. Er sagt, das sei freiwillig geschehen, einfach nur durch eine Ernährungsumstellung- Doch einige Fans rätseln, ob Howard Carpendales Abspecken in Wahrheit gesundheitliche Ursachen haben könnte.

Howard Carpendale will nicht alt werden

Normalerweise will doch jeder Mensch so alt wie möglich werden. "Nein, ich finde nicht, dass das ein Ziel im Leben ist. Jeder will solange wie möglich gesund bleiben, das ist doch das, was wir alle wollen. Und wenn das nicht mehr der Fall ist, dann weiß ich noch nicht, was ich tun werde", meint Howard Carpendale kryptisch. Und er gesteht sogar, dass er sich schon lange mit möglicher Sterbehilfe auseinandersetzt.

"Ich habe da schon meine eigene Theorie, auch wenn ich weiß, dass das ein sehr düsteres Thema ist. Aber ich bin trotzdem der Meinung, dass wir das sehr überdenken müssen. Ich hätte sowieso gerne, dass Deutschland in vielen Sachen fortschrittlicher wäre. Zum Beispiel ähnlich innovativ wie Skandinavien, dort gibt es ja schon die gesetzlich erlaubte Sterbehilfe."

Howard Carpendale gibt Rätsel auf

Hat er seine Donnice deshalb nach 34 Jahren Beziehung erst in diesem Jahr heimlich geheiratet, weil er befürchtet, nicht alt zu werden? Damit sie im Fall der Fälle durch einen Trauschein versorgt ist? Das Rätselraten geht weiter...