Ina Müller: Polizeieinsatz!

InTouch Redaktion
Ina Müller
Foto: Getty Images

Ina Müller ist vor allem durch ihre Show „Inas Nacht“ bekannt. Eigentlich hat die Moderatorin nichts gegen Alkohol in ihrer Sendung. Das lief jetzt aber aus dem Ruder – sogar die Polizei musste jetzt eingreifen.

Die Moderatorin hat immer einen lockeren Spruch auf Lager – dafür ist sie bekannt. Nun kam es aber zu einem Zwischenfall und sorgte für einen Polizeieinsatz beim Schellfischposten“.

 

Betrunkene Frau randaliert in TV-Show

Während die ersten Drinks die Runde nahmen und Ina Müller mit den „Fantastischen Vier“ plauderte, pöbelte plötzlich eine Frau aggressiv im Studio. Zwar versuchte laut der „Hamburger Morgenpost“ eine Person die Betrunkene zu beruhigen – ohne Erfolg. Dann randalierte sie weiter und die TV-Aufzeichnung musste daraufhin sogar unterbrochen werden.

Dann kam zufällig eine Polizeistreife vorbei. Nachdem die Ermittler sie zur Rede stellten und die Personalien aufnehmen wollten, schmiss sie eine Bierdose gegen die Ermittler – diese wurden glücklicherweise nicht am Kopf getroffen. Anschließend wurde sie auf die Wache genommen, wo sie einem weiteren Beamten den Arm zerkratzt haben soll. „Inas Nacht“ konnte nach dem Zwischenfall fortgesetzt werden.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken