Zwei Blogger sterben bei Sturz im National Park

Meenakshi Moorthy und Vishnu Viswanat sind bekannte Blogger aus Indien. Nun wurde ihre Leidenschaft ihnen zum tödlichen Verhängnis.

Zwei Blogger sterben bei Sturz im National Park
Foto: Instagram

Bei Instagram haben die Blogger mehr als 12.000 Follower und posten Schnappschüsse aus der ganzen Welt. In den letzten Jahren reisten sie vor allem durch bekannte National-Parks und machten Bilder von Aussichtsplattformen.

 

Beim Selfie in den Tod gestürzt

Während einem Foto im Yosemite National Park sind Meenakshi Moorthy und Vishnu Viswanat in den Tod gestürzt. Für ihren Blog wollten sie dort ein spektakuläres Foto machen – dabei stürzten sie in den Tod, wie „People“ berichtet.

 

Erst einen Tag später wurden ihre Körper in den Felsen gefunden – die Gegend dort ist sehr schwer zugänglich. Ihre Foto-Jagd hat ein dramatisches Ende genommen und bezahlten das mit ihrem Leben…