Iris Klein: Krasse Beichte! Sie will nicht mehr schweigen

Jetzt reicht's! Iris Klein will nicht mehr schweigen und rückt mit der Wahrheit raus!

Iris Klein
Foto: TVNOW

Iris Klein steht schon seit vielen Jahren im Rampenlicht und weiß, wie der Hase läuft. Trotzdem ist sie stolz darauf, dass sie den Boden unter den Füßen nicht verloren hat. Doch das kann man ihrer Meinung nach nicht von allen Influencern und Promi-Kollegen behaupten!

Iris platzt der Kragen

In ihrer Instagram-Story stellt Iris sich den Fragen ihrer Fans und holt zum Rundumschlag gegen einige ihrer Kollegen aus! "Wenn ich sehe, was andere so alles dafür tun, wird mir schlecht! Sie erfinden negative Schlagzeilen, um dann das Profil auf privat zu stellen, damit die mehr Follower generieren. Oder sie kaufen in dieser Zeit welche dazu", feuert sie.

Ihr Rat? "Einfach nicht mehr so schnell vertrauen! Darüber kann ich ein Buch schreiben! Gerade, seit es Instagram gibt, denn viele wollen mich nur dafür benutzen, um Follower zu sammeln oder verkaufen private Gespräche von mir an die Presse! Bin enttäuscht von vielen Menschen, die mir bereits ins Gesicht gelacht haben", erklärt Iris wütend. Kurz nach ihrem Mallorca-Umzug hat sie diese Lektion gezwungenermaßen gelernt. "Wir haben am Anfang den falschen Menschen vertraut und sogar Geschäfte mit denen gemacht. Dadurch haben wir sehr viel Geld verloren und viel Arbeit investiert. Würden wir nie mehr tun!"

Bittere Tränen vor laufender Kamera! Was ist nur bei Daniela Katzenberger los?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.