Jana Ina & Giovanni Zarrella: Traurige Enthüllung - 15 Jahre nach der Hochzeit

15 Jahre nach der Hochzeit mit Giovanni legt Jana Ina Zarrella eine erschütternde Beichte ab...

Jana Ina und Giovanni Zarrella
Jana Ina und Giovanni Zarrella gelten als absolutes Traumpaar. Foto: GettyImages

Jana Ina und Giovanni Zarrella gelten schon seit vielen Jahren als absolutes Traumpaar. 2005 gaben die beiden sich das Ja-Wort. Heute haben sie einen gemeinsamen Sohn und schweben immer noch auf Wolke sieben. Allerdings hätte die hübsche Brasilianerin dem Sänger damals fast keine Chance gegeben! Das verrät sie nun in einem Interview...

Jana Ina verrät die ganze Wahrheit

"Ich war einmal mit einer Freundin frühstücken und ich sagte ihr: 'Ich habe jemanden kennengelernt, aber das geht nicht. Wir können nicht zusammenkommen. Der ist von einer Boy-Band und der hat bestimmt jedes Wochenende irgendeinen Fan bei sich. Das wird nicht gutgehen, der ist Pop-Star, das wird nichts!'"

Zum Glück gab Jana Ina ihrem Giovanni dann doch noch eine Chance. Auch 15 Jahre nach ihrer Hochzeit sind die beiden einfach unzertrennlich. "Man lernt einfach mal mit den Macken von dem anderen zu leben und akzeptiert das auch. Oder man geht sich einfach aus dem Weg. Das ist also eine Kunst, die man mit den Jahren lernt", gestand die 43-Jährige bei der "Schlagerlovestory 2020 - Das große Wiedersehen". Mittlerweile ist das Paar einfach ein eingespieltes Team und weiß, wie es miteinander umgehen muss, um auch weiterhin glücklich zu bleiben... Hach!

Im Video lüften Giovanni und Jana Ina Zarrella ihr Liebes-Geheimnis:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.