Janni Hönscheid & Peer Kusmagk: Das Baby ist da!

Süße News von Janni Hönscheid und Peer Kusmagk! Die beiden sind zum dritten Mal Eltern geworden.

Janni und Peer Kusmagk
Foto: IMAGO/ Future Image

Im April diesen Jahres überraschten Janni Hönscheid und Peer Kusmagk mit der Nachricht, dass nach Emil-Ocean und Yoko Baby Nummer 3 auf den Weg ist. Immer wieder teilte die werdende Dreifach-Mama ihren Alltag in der Schwangerschaft. Doch in den letzten Tagen wurde es ruhig auf ihrem Account. Jetzt kommt raus: Das Baby ist da!

Es ist ein...

Der kleine Merlin ist bereits am 2. September auf die Welt gekommen, wie sie jetzt stolz gegenüber dem Magazin "Bunte" verkünden. "Merlin war das Puzzleteil, das noch gefehlt hat. Zu fünft ist unsere Familie komplett!", schwärmen Janni und Peer.

Die Geburt verlief laut Janni "schnell und turbulent". Weiter erzählt sie: "Ich war gut vorbereitet, hatte mich mit Hypnoseprogrammen beschäftigt. Aber als es dann um 2 Uhr nachts losging, hat es mich überrollt wie eine Urkraft. Du hast keine Chance, ein Programm abzuspulen. Vor allem habe ich den Anspruch, es ohne Schmerzmittel zu schaffen."

Derzeit genießt die kleine Familie die Zeit vor allem im Familienbett. "Wir haben es uns vor gut einem Jahr gekauft, als wir überlegten, ob Emil-Ocean mit drei ein eigenes Bett braucht", so der stolze Papa. "Aber weil Kinder ja doch noch eine ganze Weile nachts rüberkommen, fühlt es sich für uns richtig an, wenn wir alle zusammenliegen. Wir schlafen abends kuschelnd ein und wachen morgens kuschelnd auf." 

Nicht nur Janni und Peer haben zuckersüße Kinder. Im Video seht ihr noch mehr niedlichen Promi-Nachwuchs:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.