Jennifer Matthias: 15 Kilo weg! Große Sorge um die Ex von Jens Büchner

Große Sorge um Jennifer Matthias! Der "Goodbye Deutschland"-Star ist nach dem Tod von Ex-Freund Jens Büchner gefährlich dünn geworden.

Jennifer Matthias
Foto: TVNOW

Vor einem Jahr starb Jens Büchner an Lungenkrebs. Der Schmerz sitz nicht nur bei seiner Frau Daniela und den Kindern noch tief. Auch an Ex-Freundin Jenny Matthias sind die letzten Monate nicht spurlos vorbei gegangen...

Daniela Büchner verrät die traurige Wahrheit
 

Daniela Büchner: Bitterer Familienstreit auf Mallorca!

 

Jenny Matthias hat 15 Kilo abgenommen

Jenny ist kaum wiederzuerkennen. 15 Kilo hat die Mutter von Jens' Sohn Leon abgenommen, die Haut ist voll mit Ausschlägen und Pickelmalen. Die Fans sorgen sich bereits seit Wochen um ihr Idol. In der letzten Folge von "Goodbye Deutschland" gab sie endlich ein Update.  "Es gab schon bessere Tage, wo ich mich wohler gefühlt habe", gab Jenny zu. "Ich fühle mich selber nicht wirklich wohl, muss viel schmieren. Ich sehe in den Spiegel oder sehe Fotos von mir und ich erkenne mich nicht. Ich sehe eine fremde Frau auf den Bildern." Jenny hat sich sogar beim Arzt durchchecken lassen, doch die Blutwerte sind normal. 

Jennifer Aniston
Jenny Matthias hat durch den ganzen Stress 15 Kilo abgenommen Foto: TVNOW

Der starke Gewichtsverlust ist auf den Stress zurückzuführen. Nach Jens' Tod brach für die Boutique-Besitzerin eine Welt zusammen. Sohn Leon verlor seinen Vater und Jenny musste schuften, um die hohen Schulden abzubezahlen. Lässt sich nur hoffen, dass Jenny jetzt wieder etwas zur Ruhe kommt - und bald wieder ein paar Kilo mehr auf den Rippen hat...

Nach Jens' Tod gab es einen bösen Streit um sein Erbe. Mehr dazu erfahrt ihr im Video: