Jenny Frankhauser: Zweite Lipödem-OP! So geht es ihr nach dem Eingriff

Geschafft! Jenny Frankhauser hat ihre zweite Lipödem-OP hinter sich. Doch wie geht es ihr jetzt?

Jenny Frankhauser
Jenny Frankhauser Foto: Instagram/@jenny_frankhauser

Im vergangenen Oktober legte sich Jenny Frankhauser wegen ihrer Lipödem-Erkrankung unters Messer. Nun stand ihre zweite OP an. Während bei dem ersten Eingriff nur ihre Oberschenkel behandelt wurden, ging es am Mittwoch ihren kompletten Beinen und Oberarmen an den Kragen.

So geht es Jenny nach der OP

Jetzt meldet sich Jenny auf Instagram zu Wort und bedankt sich für die Genesungswünsche. „Die zweite und hoffentlich letzte Lipödem-OP ist geschafft“, schreibt die Influencerin. „Mir geht es den Umständen entsprechend gut.“

Nun will sich die 27-Jährige erst einmal ausruhen, bevor sie sich zurückmeldet. „Sobald es mir besser geht, werde ich euch alle offenen Fragen versuchen zu beantworten. Ich weiß ja, dass man viele Fragen hat und sich mit dieser Krankheit irgendwie hilflos fühlt“, so Jenny. „Ich hoffe, ich kann dem ein oder anderen mit meinen Erfahrungen etwas helfen. Brauche aber noch ein bisschen Zeit.“

Skandal um den neuen Freund von Jenny Frankhauser! Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.