Joachim Llambi: Süße Neuigkeiten 7 Wochen nach der Trennung!

Gerade mal sieben Wochen ist es her, dass "Let's Dance"-Juror und Moderator Joachim Llambi (54) und seine Ilona (45) das Ehe-Aus bekannt gaben. Jetzt spricht er über sein neues Leben nach der Trennung...

Joachim Llambi
Joachim Llambi Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Viel Zeit, Trübsal zu blasen, hat der Halbspanier nicht. "Ich habe eine Menge Buchungen im Bereich Moderation. Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit ist das sehr viel", erzählt "Let's Dance"-Juror Joachim Llambi. Vom abendlichen Arbeits-Stress erholt er sich auf dem Golfplatz. "Es ist schön, auch mal zwei, drei Stunden alleine über den Platz zu gehen, wenn ansonsten immer Halligalli ist." Und privat? Scheint alles gut zu laufen. Seine beiden Töchter darf er nach der Trennung sehen, so oft er er will. Auch zum Fest der Liebe: "Ich werde eine schöne, besinnliche Weihnacht mit meinen Eltern und meinen Kindern verbringen", so der Ex-Börsenmakler.

Joachim Llambis Wünsche sind bescheiden

Ob Ilona, mit der Joachim Llambi immerhin 13 Jahre verheiratet war, auch dabei sein wird - darüber schweigt er sich aus. Genauso wie über das Ziel seines kleinen Urlaubs nach den Feiertagen. "Ich werde ein paar Tage wegfahren - wohin, bleibt geheim!" Fürs neue Jahr wünscht sich der 54-Jährige "Zufriedenheit, Glück und vor allem, dass mein privates Umfeld gesund bleibt". Klingt entspannt. "Ja, denn ich war immer schon Optimist!"

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.