Joey Heindle: So gestand er Jacqueline seine Liebe!

Beim "Dschungelcamp"-Finale konnten alle sehen, wie verliebt Joey Heindle (19) in seine Dschungelkönigin ist. Wie die Liebesgeschichte von Joey und Jacqueline begann, weiß jedoch kaum jemand...

Joey Heindle machte seiner Freundin Jacqueline eine romantische Liebeserkärung
Joey Heindle machte seiner Freundin Jacqueline eine romantische Liebeserkärung Foto: GettyImages

Jetzt verriet Dschungelkönig Joey Heindle, dass es am Anfang gar nicht so einfach für ihn war, Jacquelines Herz zu erobern.

Die beiden lernten sich vor etwa einem Jahr bei einem Videodreh kennen. Erst ein halbes Jahr später wurde aus dem Ex-DSDS-Teilnehmer und der Auszubildenden bei den Kölner Verkehrsbetrieben ein Paar. "Ich habe mich nicht getraut zu fragen, ob sie mich will", erklärte Joey Heindle gegenüber "bild.de". "Deshalb habe ich einen Zettel geschrieben: 'Willst du mit mir gehen? Ja. Nein. Vielleicht.'" Jacqueline entschied sich für "Ja". Seither sind die beiden unzertrennlich, ziehen jetzt sogar zusammen.

Jacqueline erklärt: "Das passt so gut! Ich bin auch so ein Pechvogel. Wenn wir zwei zusammenkommen, dann explodiert schon mal was. In der Wohnung rennen wir uns oft gegenseitig um und so Sachen."

Bei so viel Liebesglück wird der Heiratsantrag wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen - hoffentlich nicht wieder auf einem Zettel...

Hier geht's zum "Dschungelcamp"-Special 2013.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.