Jorge Gonzales: Wird im alles zu viel?

InTouch Redaktion
Jorge Gonzales: Wird im alles zu viel?
Foto: Getty Images

Ohje, das sind definitiv keine guten Neuigkeiten von Jorge Gonzales! Momentan ist der Kubaner erneut in der Jury von Let's Dance zu sehen. Dass er dabei ein absolutes Energiebündel ist, ist den meisten Fans bereits bewusst. Allerdings ist der Juroren-Job nicht die einzige Tätigkeit, die Jorge gerade ausübt. Wie es heißt, soll er sogar noch 14 weitere Jobs am Laufen haben. Kein Wunder, dass sich viele Fans besorgt fragen: "Wird Jorge alles zu viel?"

"Let's Dance"-Jury: So stehen die Chancen für Sarah Lombardi
 

Let's Dance: Mega-Zoff zwischen Joachim Llambi und Jorge Gonzales hinter den Kulissen

 

Jorge Gonzales: Er ist ein absolutes Allround-Talent!

Neben seinen Juroren-Job bei Let's Dance ist Jorge ebenfalls als Model, Catwalk-Trainer, Tanz-Juror, Sänger, Werbe-Testimonial, Stylist, Choreograph, Kostümdesigner, Schauspieler, Autor, Moderator, Synchronsprecher, PETA-Botschafter, Kursleiter der "Chicas Walk Academy" - und Nuklear-Ökologe tätig. Während andere Menschen gerade mal einen, maximal zwei Jobs haben, ist Jorge rund um die Uhr beschäftigt. Eine Pause braucht Jorge trotzdem nicht...

 

Jorge Gonzales: Er ist ein Energiebündel!

Obwohl sich viele Fans besorgt fragen, ob Jorge nicht mal Zeit zum Verschnaufen bräuchte, scheint Jorge davon nicht viel zu halten. So berichtet er gegenüber "RTL": "Ich bin nicht gestresst, auch nicht müde, weil das ist ein wunderbarer Job, den ich habe. Ich genieße ihn bis zur letzten Minute. Das ist echt eine Ehre für mich in dieser wunderschönen Show." Ehrliche Worte, die zeigen: Jorge ist und bleibt ein absoluter Workaholic!

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken