Jürgen Drews: Trägt er eine Perücke?

Mit 72 Jahren hat der Schlagersänger immer noch erstaunlich volles Haar …

Du hast die Haare schön! Dieses Volumen, dieser Glanz, diese Fülle – die Mähne von Jürgen Drews (72) scheint viel zu schön, um wahr zu sein.

Jürgen Drews Perücke
Jürgen Drews Perücke Foto: Getty Images

„Fass rein! Nu mach!“, fordert Jürgen Drews mich auf, als ich ihn frage, ob seine Haare echt sind. Zögerlich greife ich zu. „Mach mal bisschen mehr“, schreit er mich jetzt schon fast an. Und tatsächlich: Nichts rutscht! Alles sitzt fest!

Doch was ist das Geheimnis hinter Jürgens Mega-Matte?

„Keine Ahnung, ich hab einfach Glück. Ich war gerade wieder bei meiner Friseurin – übrigens eine unglaublich hübsche Frau – und die sagte: ,Jürgen, du hast Haare wie ein Pferd‘“, erklärt der Zweifachvater.

Ein bisschen hilft der 72-Jährige allerdings doch nach, wie er verrät: „Meine Frau Ramona tönt mir die immer. Sonst hätte ich so eine Mischung aus Grau und Braun. Erst gestern kam sie aus dem Nichts, während ich gerade beim Essen saß, und klatschte mir neue Farbe drauf!“

So sieht Shirin David ohne Perücke aus:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.